JOBS
Aktuelle
Stellen-
angebote
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form
Zurück zu Wir über uns

Das sagen unsere ITler

„Ich schätze besonders die persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei ALDI Nord.“

Stefanie Wolf ist seit 2014 Junior-IT-Projektmanagerin bei ALDI Nord.

Welche Ausbildung haben Sie?
Zunächst habe ich das Bachelor-Studium der Wirtschaftsinformatik absolviert. Um mein dort erworbenes Wissen weiter zu vertiefen, habe ich anschließend das Master-Studium angeschlossen.

Beschreiben Sie kurz einen typischen Arbeitstag bzw. Ihre typischen Tätigkeiten.
Zu meinen Aufgaben gehören sehr vielseitige Tätigkeiten. Ich arbeite in verschiedenen IT-Projekten mit und übernehme selbstständig Projekte. Dabei analysiere ich Anforderungen, entwickle Lösungskonzepte und stimme diese mit den Dienstleistern ab. Auch das Testen von Weiterentwicklungen oder Programmanpassungen sowie die Erstellung von Dokumentationen gehören zu meinen Aufgaben.

Welche Aufgaben/Bereiche machen Ihnen besonders Spaß und warum?
Mir gefällt an der Arbeit im IT-Projektmanagement insbesondere die Koordination zwischen den Entwicklern und den Nutzern der von uns betreuten Anwendungen. Es macht mir Spaß, im Team zusammenzuarbeiten und durch den Austausch mit Kollegen gemeinsam Ideen und Lösungen zu entwickeln.

Warum haben Sie ALDI Nord als Arbeitgeber ausgewählt?
Ich wurde auf ALDI Nord durch eine Stellenanzeige aufmerksam, die gut zu meinem Profil passte. Durch den Ausbau und das Wachstum der IT bietet ALDI Nord gute Entwicklungsmöglichkeiten. Außerdem hat es mich gereizt, die IT-Prozesse, die zu dem Erfolg von ALDI beitragen, kennenzulernen und daran mitwirken zu können.

Was schätzen Sie besonders an ALDI Nord als Arbeitgeber?
Besonders gefallen mir das gute Arbeitsklima und die spannenden Herausforderungen im internationalen Umfeld.

„Mich begeistert vor allem das Teamwork und das breite Aufgabenfeld in der IT.“

Martin Völpel ist seit 2017 Teamleiter IT Online bei ALDI Nord. 

Wie sind Sie zu ALDI Nord gekommen und wie lange arbeiten Sie schon für das Unternehmen?
Gestartet bin ich bei ALDI Nord im Oktober 2013. Ich hatte mich damals online beworben. Bereits nach den ersten Gesprächen wurde mir klar, dass es passen könnte.

Womit beschäftigt sich die IT von ALDI Nord?
Wir beschäftigen uns mit vielen modernen Systemen und Lösungen im Online Bereich. Hierzu gehören nicht nur diverse Internetauftritte wie das Karriereportal sondern auch die ALDI Nord Webseite oder der ALDI Transparenz Code.

Wie sieht Ihr Arbeitsbereich im Speziellen aus und was begeistert Sie daran?
Mich begeistert vor allem das Teamwork und das breite Aufgabenfeld in der IT. Neben vielen internationalen Themen konnte ich auch bereits früh Verantwortung übernehmen und schätze die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Was schätzen Sie besonders an ALDI Nord als Arbeitgeber?
Da sind zum einen die interessanten Aufgaben, die mich täglich erwarten. Ich kann eigenverantwortlich arbeiten und sehe dank kurzer Entscheidungswege schnell Resultate. Zum anderen stimmt das Teamwork mit den Kollegen und ich genieße auch das Gefühl einen sicheren Arbeitsplatz zu haben.

Was muss man als ITler bei ALDI Nord mitbringen?
Unabdingbar ist ein gutes technisches Verständnis. Auch eine strukturierte Arbeitsweise und Kenntnisse im Projektmanagement sind genauso vorteilhaft, wie Offenheit und Flexibilität.

„Ich schätze bei ALDI Nord vor allem den respektvollen Umgang miteinander, die Hilfsbereitschaft sowie das Teamwork.“

Niklas Bieck ist seit 2016 dualer Student bei ALDI Nord.

Wie sind Sie zu ALDI Nord gekommen und wie lange arbeiten Sie schon für das Unternehmen?
Ich bin durch eine Webseite mit Ausbildungsstellen für Abiturienten auf die Anzeige für ein duales Studium bei ALDI Nord aufmerksam geworden. Das hat mich sofort interessiert, die Bewerbung lief über das ALDI Nord Bewerberportal. Nach zwei erfolgreichen Bewerbungsgesprächen bin ich dann zum August 2016 als dualer Student eingestellt worden.

Womit beschäftigt sich die IT von ALDI Nord?
Die IT unterstützt alle Tätigkeitsfelder von ALDI Nord. Im Fokus stehen zum Beispiel der Support für die Mitarbeiter, die Betreuung von Unternehmensnetzwerk und IT Systemen (CMS, CRM etc.) oder die Betreuung der technischen Aspekte der ALDI Nord Webseiten. Dazu vermitteln wir zwischen IT-Dienstleistern und den Fachabteilungen, realisieren länderübergreifende IT-Projekte und betreuen die Hard- und Software in den Filialen. Alles in allem also vielfältige Aufgabengebiete mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen.

Wie sieht Ihr Arbeitsbereich im Speziellen aus und was begeistert Sie daran?
Ich arbeite hauptsächlich im Bereich Online & E-Commerce. Wir betreuen die ALDI Nord Webseiten sowie den Filialfinder, das Bewerberportal, die App, das CMS, und die ALDI Transparenz Code (ATC) Plattform. Was mich vor allem daran begeistert, sind die unterschiedlichen Aufgaben, die ich erhalte. Jeder Kollege betreut ein System seines Fachgebiets, und trotzdem arbeiten alle Kollegen im Team. So kann es vorkommen, dass ich einen Tag bei der Betreuung der ATC Plattform unterstütze, am nächsten Tag die ALDI Nord Webseite auf Fehler teste. Auf diese Weise entsteht eine Abwechslung im Arbeitsalltag, welche den Spaß an der Arbeit ausmacht.

Was schätzen Sie besonders an ALDI Nord als Arbeitgeber?
Ich schätze bei ALDI Nord vor allem den respektvollen Umgang miteinander, die Hilfsbereitschaft sowie das Teamwork. Im Büro herrscht ein sehr angenehmes Kommunikationsklima, und alle Mitarbeiter sind freundlich und helfen gerne, wenn ich eine Frage habe. Das ist meiner Meinung nach vor allem in der Ausbildung wichtig, da es hier darum geht, zu lernen. Und das funktioniert am besten, wenn man die Erklärung von einem Kollegen bekommt. Außerdem werden viele Themen im Team bearbeitet, und es macht Spaß, als Teil eines solchen Teams ein Thema weiterzubringen.

Was muss man als ITler bei ALDI Nord mitbringen?
Als ITler bei ALDI Nord sollte man bereits Erfahrungen in der IT mitbringen, sei es ein Praktikum in einer IT-Abteilung oder Programmiererfahrungen aus der Schule. Zusätzlich ist es auch hilfreich, kommunikativ zu sein. Interesse an IT und Motivation sind jedoch meiner Meinung nach die wichtigsten Voraussetzungen, die man haben sollte.

Erfahrungsbericht Duales Studium

Mehr lesen

ALDI Nord persönlich kennenlernen

Hier sind wir demnächst vor Ort und freuen uns auf ein Treffen.

connecticum
24.–26. April 2018

Zu den Terminen

Für echte Kaufleute

KontaktDatenschutzhinweisImpressum© 2017 ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG

Die Verwendung der männlichen Form bei der Nennung von Personen und Funktionsträgern in den nachfolgenden Texten bedeutet keine geschlechterspezifische Festlegung. Es sollen Angehörige beider Geschlechter gleichberechtigt angesprochen werden.

Aktuelle Stellenangebote