1. Wir über uns
  2. Arbeitswelten

Arbeitswelten

Arbeitswelten

Erhalte spannende Einblicke in die Arbeitswelten bei ALDI Nord

Bei ALDI Nord arbeiten deutschlandweit über 37.000 Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue daran, für ein einfaches Einkaufserlebnis in höchster Qualität zu sorgen.

Wir schaffen eine Vielzahl spannender Beschäftigungsmöglichkeiten. Allein in Deutschland gibt es 30 Regionalgesellschaften mit jeweils einer Verwaltung und einem Zentrallager sowie durchschnittlich 70 Filialen pro ALDI Gesellschaft. Dazu kommt die ALDI Einkauf GmbH und Co. oHG in Essen mit Abteilungen wie IT, Digital, Marketing & Communications, International Buying und vielen mehr.

So könnte dein Tag bei uns aussehen

Verkaufsstelle

Der Arbeitstag eines Verkäufers könnte in etwa so aussehen:

  • 6-7 Uhr: Es geht los mit der Vorbereitung der Kassen für die Ladeneröffnung. Danach geht es weiter mit dem Aufbacken der Backwaren und dem Befüllen der Brotregale. Es folgt die Bearbeitung der Frischeabteilung.
  • 7-11 Uhr: Die Ware wird verräumt und dabei das Mindesthaltbarkeitsdatum kontrolliert. Morgens wird unter anderem auch Obst und Gemüse angeliefert und verräumt. Bei Bedarf oder hohem Kundenaufkommen wird außerdem auch an der Kasse unterstützt.
  • 11.30-12 Uhr: Die Mittagspause wird in Abstimmung mit den Kollegen vorher festgelegt und dann nach Plan gemacht.
  • 12-14:30 Uhr: Der Einsatz an der Kasse ist wieder gefragt. Danach folgt die Überprüfung der Warenbestände sowie eine erneute Qualitätskontrolle im Frischebereich. Gegen 14:30 Uhr ruft der wohlverdiente Feierabend. Je nach Arbeitsbeginn variiert die Uhrzeit.

              Zentrallager

Der Arbeitstag eines Kommissionierers könnte in etwa so aussehen:

  • 6-9 Uhr: Die "Dienstgruppe früh" startet je nach Lager zu unterschiedlichen Uhrzeiten - hier im Beispiel nimmt der Kommissionierer um 6 Uhr seine Arbeit auf. Zunächst verschafft er sich einen Überblick über den Dienstplan und informiert sich darüber, für welche Abteilung er zum Packen eingeteilt ist. Anschließend fährt der Kommissionierer mit dem Flurförderzeug zu seinem Arbeitsort und beginnt mit dem Palettenpacken.
  • 9-11.30 Uhr: Nach einer kurzen Frühstückspause geht es weiter mit dem Palettenpacken bis zur Mittagspause.
  • 11.30-12 Uhr: Gemeinsame Mittagspause in der Kantine mit den Kollegen.
  • 12-14 Uhr: Weiter geht es mit dem Packen. Gegen 14 Uhr ist Feierabend. Bei Kommissionierern, die am Morgen früher oder später als 6 Uhr beginnen, ist der Feierabend auch entsprechend früher oder später.

          Verwaltung in Essen

Der Arbeitstag eines Mitarbeiters in Marketing, IT und Co. könnte in etwa so aussehen:

  • 8-10 Uhr: Start in den Arbeitstag mit einer Tasse Kaffee und der Sichtung und Bearbeitung der eingegangenen E-Mails. Gefolgt von eigenständiger Recherche sowie Planung und Koordination von Themen und Projekten.
  • 10-12 Uhr: Meeting und Präsentation der Arbeitsergebnisse. Danach Teilnahme an Telefon- und Videokonferenzen mit Kollegen und Dienstleistern.
  • 12-12:45 Uhr: Gemeinsame Mittagspause in der Kantine mit den Kollegen. Diese kann frei eingeteilt werden.
  • 12:45-17 Uhr: Nach einem Blick in den Kalender weitere Besprechungen, darunter ein einstündiger Team Jour fixe, in welchem man sich über die Ergebnisse und offenen Themen der vergangenen Tage austauscht. Danach Vorbereitung von Powerpoint-Präsentationen und Unterlagen für bevorstehende Termine. Je nach Arbeitsbeginn Feierabend gegen 17-18 Uhr.

Facebook OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Facebook-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Google OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Google-Floodlight-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Ad 42 OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch 42-Performance-Cookies auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Datumsauswahl *

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte bestätigen Sie Ihre Telefonnummer.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS und an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach und prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.