1. Wir über uns
  2. Erfahrungsberichte
  3. Auszubildender Tommy-Lee (Verkauf)

Erfahrungsbericht

Tommy-Lee (22) arbeitet als Auszubildender im Verkauf bei der ALDI Regionalgesellschaft in Nortorf. Sein Ziel? Nach der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann noch den Handelsfachwirt machen und von den internen Entwicklungsmöglichkeiten bei ALDI Nord profitieren.

Was hat dich dazu bewegt, eine Ausbildung bei ALDI Nord zu beginnen?

Mich hat der Probetag überzeugt: Man lernt direkt viele Bereiche und die entsprechenden Aufgaben kennen. Außerdem ist ALDI Nord ein entwicklungsfreudiger Discounter – ich finde es zum Beispiel spannend, dass ALDI sein Sortiment stetig erneuert und beispielsweise immer mehr vegetarische und vegane Produkte aufnimmt und auf Nachhaltigkeit setzt.

Wie war für dich der Einstieg in das Berufsleben?

Aufregend! Denn ich wusste nicht, was auf mich zukommt. Ich habe zwar schon mehrere Praktika im Einzelhandel gemacht, aber eben noch nicht bei ALDI Nord. Das Team hat mich aber sehr freundlich aufgenommen, sodass ich mich schnell wohlgefühlt habe. Insgesamt lernt man am Anfang viele neue Bereiche kennen und hat sehr abwechslungsreiche Aufgaben.

Was sind deine alltäglichen Aufgaben als Azubi und welche machen dir besonders viel Spaß?

Meine Aufgaben sind von Tag zu Tag sehr unterschiedlich. Man kümmert sich beispielsweise um die Frische der Waren, wie unseren Backshop oder aber die Kontrolle von Obst und Gemüse.   Aber auch das Befüllen unserer Regale, das Vorbereiten von Aktionsware oder das Bedienen unserer Kunden an den Kassen, gehört zu meinen Aufgaben. Demnächst werde ich auch zunehmend in administrative Tätigkeiten eingearbeitet. Ich freue mich, auch diesen Bereich besser kennenzulernen, da ich dort bereits schon reinschnuppern durfte.

Was schätzt du an deiner Ausbildung?

Letzten Sommer hatte ich die Möglichkeit, während der Urlaubssaison in unserer Filiale auf Sylt auszuhelfen. Das war eine tolle Erfahrung. Die Möglichkeit, sich stetig neuen Herausforderungen zu stellen, finde ich super. Durch meine Arbeit in der Filiale auf Sylt konnte ich mich mit weiteren Azubis austauschen, mit neuen Kollegen zusammenarbeiten und mein Können unter Beweis stellen. Nebenbei konnte ich auch noch die schöne Insel Sylt erkunden. Das war natürlich noch ein kleines Highlight, nach Feierabend am Strand zu sitzen. Außerdem gefällt mir die Wertschätzung, die einem von ALDI Nord entgegengebracht wird.

Mir gefällt die Wertschätzung, die einem von ALDI Nord entgegengebracht wird!

Team POWER wird bei ALDI Nord groß geschrieben. Was schätzt du besonders an deinem Team?

Man hilft sich im Team immer gegenseitig. Bei Fragen kann auf zu jeden zugehen oder Probleme ansprechen. Doch auch der Spaß im Team kommt nicht zu kurz. Wir können nämlich genauso gut auch mal herumalbern.

Vor welcher Herausforderung standest du schon mal während deiner Ausbildung?

Bei der Azubi-Filiale im vergangenen Februar habe ich gelernt, wie viel man als Filialverantwortlicher wirklich im Blick haben muss: Was steht heute an? Welche Ware kommt? Wie teilen wir Aufgaben auf? Es war eine große Herausforderung dies zu managen, aber es hat mir auch gezeigt, in welchen Bereichen ich noch an mir arbeiten muss.

ALDI Nord bietet seinen Mitarbeitern verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten. Welche Ziele steckst du dir noch für deine Karriere bei ALDI Nord?

Ich würde nach meiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann gerne den Handelsfachwirt dranhängen wollen. Dadurch kann ich mein Wissen erweitern und habe mehr Möglichkeiten, mich beruflich weiter zu entwickeln. ALDI Nord bietet hier viele interne Aufstiegsmöglichkeiten.

Dein POWER Tipp an Personen, die bei ALDI Nord eine Ausbildung machen wollen:

Man sollte viel Motivation und Ehrgeiz mitbringen. Denn ALDI fördert Menschen, die POWER haben, etwas zu erreichen. Ich bin stolz darauf, ein Teil der ALDI Familie zu sein.

Auszubildende

Ausbildung im Verkauf

Alles über die Aufgaben und Abläufe im Verkauf lernen und dabei immer besser werden – hast du die POWER für die Ausbildung zum Verkäufer?

Mehr
Handelsfachwirt:in

Handelsfachwirt Julian

Julian hat seine ALDI Karriere mit dem Abiturientenprogramm Handelsfachwirt gestartet und ist über Vertretungskraft und Stellvertreter zum Filialverantwortlichen aufgestiegen. Die Abwechslung im Job und die Verantwortung für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren ihn täglich 100% zu geben.

Mehr
Praktikantin

Schülerpraktikum

Probiere dich aus und finde heraus, in welche Richtung du dich entwickeln möchtest – hast du die POWER für ein Praktikum?

Mehr

Facebook OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Facebook-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Google OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Google-Floodlight-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Ad 42 OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch 42-Performance-Cookies auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Datumsauswahl *

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.
div>

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte bestätigen Sie Ihre Telefonnummer.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS und an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach und prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.