1. Home
  2. Länder
  3. Niederlande

Gesundheit und Nachhaltigkeit Hand in Hand – ALDI Niederlande

Gesundheit und Nachhaltigkeit Hand in Hand – ALDI Niederlande

ALDI Niederlande hat 2019 viel dafür getan, um Kunden bei einem gesunden und nachhaltigen Lebensstil zu unterstützen. In einem Land mit mehr Fahrrädern als Menschen spielt aber auch der Schutz von Umwelt und Klima eine wichtige Rolle.

In den Niederlanden unterstützen wir unsere Kunden bei einem gesunden Lebensstil: Wir arbeiten daran, die Menge an Zucker und Salz in unseren Produkten zu reduzieren. Gleichzeitig setzen wir auch auf starke Partnerschaften mit der Stiftung JOGG und der Nationalen Schule Ontbijt.

Wir bemühen uns, nachhaltige Lebensmittel für jedermann zugänglich zu machen: So bieten wir etwa Produkte mit den Gütesiegeln „Beter Leven“ für mehr Tierwohl oder „PlanetProof“ für Obst, Gemüse und Milchprodukte zu erschwinglichen ALDI Preisen an. Auch mit dem ALDI Transparenz Code (ATC) unterstützen wir unsere Kunden und schaffen Transparenz bezüglich der Herkunft von Geflügel-, Rind- und Schweinefleisch. Weitere Informationen rund um verantwortungsbewusstes Einkaufen liefern wir über unsere Aufklärungskampagne und Nachhaltigkeitslabel.

Bei der Vermeidung von Lebensmittelabfällen arbeiten wir eng mit den Voedselbanken Nederland zusammen. Nach dem Aus für die Einwegtragetasche 2017 haben wir unseren Fokus auf unsere Obst- und Gemüsetüten gelegt. Bis 2020 sollen die Tüten nicht mehr kostenlos, sondern für einen symbolischen Betrag von einem Cent erhältlich sein. Auch haben wir den „Plastic Pact NL“ unterzeichnet. Das Abkommen strebt bis 2025 eine 100-prozentige Recyclingfähigkeit, eine 20-prozentige Reduzierung des Plastikanteils und eine 35-prozentige Verwendung von recyceltem Plastik in Verpackungen an.

ALDI Niederlande hat ein besonderes Interesse am Klimaschutz – schließlich liegt ein Drittel des Landes unter dem Meeresspiegel. Wir arbeiten daran, die CO2-Emissionen zu reduzieren. Neu eröffnete Filialen haben ein Energierating von A+++ oder höher. Seit 2015 bezieht ALDI Niederlande ausschließlich Grünstrom.

Unsere Highlights

30000000 Liter

zertifizierte Milch

ALDI Niederlande unterstützt Milchbauern, die Maßnahmen für Tierwohl und die Umwelt ergreifen. Wir haben niederländische Milchprodukte im Volumen von 30.000.000 Liter auf zertifiziert nachhaltige Produkte (zum Beispiel PlanetProof) umgestellt.

2750

Schulen

ALDI Niederlande arbeitet intensiv daran, gesunde Ernährung bei Kindern zu fördern. Während der National School Ontbijt, einer Initiative für gesundes Frühstück für Grundschulkinder, haben wir etwa 2.750 Schulen unterstützt.

ALDI Niederlande im Profil

Regionalgesellschaften 9
Verkaufsstellen 492
ALDI Mitarbeiter insgesamt 11.086
Einstiegsjahr in den Markt 1973
Website
www.aldi.nl

Fortschritte bei den nationalen Zielen 2019

Kunde & Produkt

Ziel

Beschreibung und Umfang

Status 2019 & nächste Schritte

SDG

20 % weniger Kunststoffverpackungen bis Ende 2025

Reduzierung des Gesamtgewichts von Kunststoffverpackungen für Eigenmarkenprodukte in den Niederlanden um 20 % bis Ende 2025 (Basisjahr 2017)

Projekt fortlaufend.
Seit 2019 haben wir keine Teller, Tassen oder Wattestäbchen aus Einwegplastik mehr verkauft.

SDG 12

100 % recycelbare Kunststoffverpackungen bis Ende 2025

100 % recycelbare Eigenmarken-Produktverpackungen in den Niederlanden bis Ende 2025

Projekt fortlaufend.
Wir haben zusammen mit Lieferanten begonnen, die Recyclingfähigkeit zu verbessern.

SDG 12

35 % recycelter Kunststoff in Verpackungen bis Ende 2025

Einsatz von 35 % recycelten Kunststoff für Kunststoffverpackungen unserer Eigenmarken bis 2025 in den Niederlanden

Projekt fortlaufend.
Zunahme von Produktverpackungen mit recyceltem Bestandteil; weitere Projekte in Vorbereitung.

SDG 12

Alternative Taschenkonzepte bis Ende 2020

Alle Filialen, die unverpacktes Obst und Gemüse verkaufen, sollen bis Ende 2020 Knotenbeutel für Obst und Gemüse auf biologischer Basis und einen Mehrwegbeutel anbieten.

Projekt fortlaufend.
Interne Vorbereitungen sind initiiert.

SDG 12

Reduzierung von Salz- und Zuckergehalt

Stärkere Bemühungen den Salz- und Zuckergehalt in weiteren Eigenmarkenprodukten zu reduzieren

Projekt fortlaufend.
2019 haben wir uns darauf konzentriert, den Salzgehalt in getrockneten herzhaften Snacks, Frischfleischprodukten und herzhaften Brötchen sowie den Salz- und Fettgehalt in Fertiggerichten zu reduzieren.

SDG 02

100 % PlanetProof ausgezeichnetes niederländisches Obst und Gemüse bis Ende 2019

Kennzeichnung aller in den Niederlanden angebauten Obst- und Gemüseprodukte mit dem Gütesiegel PlanetProof bis Ende 2019

Ziel nicht erreicht.
Wir arbeiten daran, unsere Ziele 2020 zu erreichen und haben bis Ende 2019 80 % erreicht. Im Laufe des Jahres haben wir immer mehr PlanetProof Obst und Gemüse wie Äpfel, Birnen, Pilze und Tomaten hinzugefügt.

SDG 12

Kein Kindermarketing für ungesunde Produkte bis Ende 2020

Kein Kindermarketing für ungesunde Produkte in den Niederlanden bis Ende 2020

Projekt fortlaufend.
Category Manager informiert und Verpackungsdesign für Kindermarketing geändert.

100 % Beter Leven-Kennzeichnung von tierischen Produkten

Umstellung von Produkten in den Niederlanden, die Rohstoffe tierischen Ursprungs oder verarbeitete tierische Rohstoffe enthalten, auf das Anforderungsniveau einen Stern vom Gütesiegel Beter Leven (Mindeststandard)

Projekt fortlaufend.
2019 haben wir unser Angebot an Fleischprodukten mit dem Beter Leven-Siegel erweitert.

SDG 12

100 % Huhn nach ALDI Kip Tierwohlkriterien oder Kriterien des Gütesiegels Beter Leven 2019

Im Jahr 2019 stammen alle frischen Hühner- und Hühnerfleischprodukte (außer Halal) in den Niederlanden von Hühnern, die nach den ALDI Kip Tierwohlkriterien oder nach Kriterien von Beter Leven gezüchtet wurden

Ziel erreicht (alle bis auf ein Produkt).

Ausweitung von Fleischprodukten mit ATC

Ausweitung des ALDI Transparenz Codes (ATC) in den Niederlanden für Eigenmarkenprodukte im Bereich Aufschnitt

Projekt fortlaufend.
2019 haben wir begonnen, gemeinsam mit Lieferanten daran zu arbeiten, den ALDI Transparenz Code auf Aufschnitt auszuweiten. 2020 erwarten wir die ersten Produkte mit ATC.

Klima & Umwelt

Ziel

Beschreibung und Umfang

Status 2019 & nächste Schritte

SDG

Sammelstelle für Batterien, Lampen und kleine Elektrogeräte bis Ende 2019

Alle niederländischen Filialen sollen bis Ende 2019 über eine Recycling-Sammelstelle („inzamelmeubel“) für Batterien und kleine Elektrogeräte verfügen

Ziel erreicht.

SDG 12

Einführung eines Energiemanagementsystems bis Ende 2018

Landesweite ISO 50001-Zertifizierung bis Ende 2018

Bis auf Weiteres vertagt.

SDG 07
Mitarbeiter & Gesellschaft

Ziel

Beschreibung und Umfang

Status 2019 & nächste Schritte

SDG

Förderung des Gesundheitsbewusstseins

Fortsetzung und Ausweitung der Bemühungen in den Niederlanden zur Förderung des Gesundheitsbewusstseins bei Kunden und Mitarbeitern

Projekt fortlaufend.
Schwerpunkt 2019 war die Förderung gesunder Ernährung von Kindern – beispielsweise durch die Zusammenarbeit mit einer Schulklasse und durch Brotspenden für die Nationaal School Ontbijt-Woche.

SDG 03

*

*

00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00