Lokal nachhaltig im ganzen Land – ALDI Portugal

Lokal nachhaltig im ganzen Land – ALDI Portugal

Von der Algarve bis in den Norden des Landes: ALDI Portugal stellt die Bedürfnisse der Gemeinschaft und die Wünsche der Kunden in den Vordergrund ihrer Nachhaltigkeits- und Umweltmaßnahmen.

ALDI Portugal unterstützt Bedürftige durch Lebensmittel- und Sachspenden. Dabei arbeiten wir mit mehr als 40 lokalen Wohltätigkeitsorganisationen zusammen. Der regionale Ansatz ist für uns besonders wichtig. Er unterstreicht die Verbundenheit von ALDI Portugal und den Mitarbeitern zu der Bevölkerung vor Ort.

Wir passen das persönliche Einkaufserlebnis kontinuierlich an die Kundenerwartungen an. 2019 haben wir uns bei mehreren Preisen für Qualitätsbewusstsein beworben. Mit der Teilnahme am „Sabor do Ano“ (Geschmack des Jahres) Award haben wir unser Bestreben bekräftigt, qualitativ hochwertige Produkte zu erschwinglichen ALDI Preisen anzubieten. 27 Produkte erhielten eine Auszeichnung.

Über die neue Website, Social-Media-Kanäle oder unser Kundenmagazin: Wir haben über eine Vielzahl nachhaltiger Themen informiert – beispielsweise über die 2019 gestartete Verpackungsmission „Compromisso ALDI“. Sie basiert auf dem Prinzip „Vermeiden. Wiederverwenden. Recyceln.“ und zielt darauf ab, Verpackungen nach Möglichkeit zu vermeiden. Mit der Verpackungsmission wurden auch neue Trennhinweise auf allen unseren Eigenmarkenprodukten eingeführt, die die Mülltrennung erleichtern sollen.

2019 haben wir unsere Filialen nach dem neuesten ALDI Nord Instore Konzept (ANIKo) Design umgebaut – für ein frisches Aussehen und mehr Spaß beim Einkaufen. Im Zuge der Modernisierung wurden auch energiesparende Maßnahmen umgesetzt: So haben wir auf den Filial-Dächern Fotovoltaikanlagen zur Stromerzeugung installiert und Kälteanlagen mit CO2 als natürliches Kältemittel integriert. Im Februar 2020 haben wir die Verpflichtung „Lisbon European Green Capital 2020 – Climate Action 2030“ zur Umsetzung einer Vielzahl von Umweltmaßnahmen in allen ALDI Filialen in der Region Lissabon unterschrieben.

Unsere Highlights

100 %

der ALDI Filialen spenden

Jede Filiale macht mit: Wir spenden Lebensmittel, die nicht mehr verkaufs-, aber noch verzehrfähig sind. Die Lebensmittel gehen an über 40 lokale und regionale Organisationen, die hilfsbedürftige Menschen unterstützen.

100 %

Stockfisch mit MSC-Zertifizierung

Wir bieten unseren Kunden traditionelle portugiesische Stockfischartikel mit MSC-Zertifizierung an. Zudem setzen wir uns weiter für nachhaltigen Fischfang ein und stellen unsere Sortimente auf nachhaltige Fischprodukte um.

ALDI Portugal im Profil

Regionalgesellschaften 1
Verkaufsstellen 73
ALDI Mitarbeiter insgesamt 1.633
Einstiegsjahr in den Markt 2006
Website
www.aldi.pt

Fortschritte bei den nationalen Zielen 2019

Kunde & Produkt

Ziel

Beschreibung und Umfang

Status 2019 & nächste Schritte

SDG

MSC-Zertifizierung für Stockfisch bis Ende 2018

Umstellung auf MSC-Zertifizierung für alle Stockfischprodukte (Kabeljau) in Portugal bis Ende 2018

Ziel erreicht.

SDG 14

Lebensmittelspenden in allen Filialen bis Ende 2018

Spenden von Lebensmitteln in Portugal, die nicht mehr verkaufs-, aber noch verzehrfähig sind; Lebensmittelverschwendung bis Ende 2018 bekämpfen

Ziel erreicht.

SDG 12
Lieferkette & Ressourcen

Ziel

Beschreibung und Umfang

Status 2019 & nächste Schritte

SDG

Verbot von Käfigeiern ab 2020

Verkauf von (frischen) Käfigeiern in Portugal bis Ende 2020 beenden

Ziel erreicht: Seit Januar 2020 verkaufen wir keine (frischen) Käfigeier mehr.

*

*

00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00