1. Startseite
  2. Rezepte
  3. 5-in-1-Gerichte
  4. Grün-weißer Spargelsalat mit Blätterteigstangen und Parmaschinken (klassisch)

Grün-weißer Spargelsalat mit Blätterteigstangen und Parmaschinken (klassisch)

Grün-weißer Spargelsalat mit Blätterteigstangen und Parmaschinken (klassisch)– Rezepte von ALDI Nord

einfach

20Min

20Min

4 Portionen
Blätterteigstangen, 20 Stück
1 Packung frischer Blätterteig
1 Ei (Gewichtsklasse M)
1 EL Sahne
Salz, Pfeffer
Chilisalz
1 Bund Schnittlauch
4 Scheiben Parmaschinken
Dressing
1 kleine rote Zwiebel
4 Zweige glatte Petersilie
1 Bio-Zitrone
4 EL Olivenöl
1 TL Puderzucker
1 TL mittelscharfer Senf
Salz, Pfeffer
Spargelsalat
1 Bund grüner Spargel (500 g)
1 Bund weißer Spargel (500 g)
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Saisonbedingt sind leider nicht alle Artikel dauerhaft in unserem Sortiment verfügbar.

Blätterteigstangen, 20 Stück

Schritt 1

Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Schritt 2

Den Blätterteig mit dem Backpapier auf einem Backblech ausrollen. In einer kleinen Schüssel das Ei mit der Sahne verquirlen. Den Blätterteig gleichmäßig mit der Eiersahne einpinseln, mit Salz, Pfeffer und Chilisalz würzen und mit einem Messer oder Pizzaroller in 2 cm breite Streifen schneiden. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten goldbraun backen. Die fertigen Blätterteigstangen mit dem Backpapier auf die Arbeitsplatte ziehen und abkühlen lassen.

Schritt 3

Zum Servieren den Parmaschinken in Streifen schneiden und einige Blätterteigstangen damit umwickeln.

Dressing

Schritt 1

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein schneiden. Die Zitrone heiß abspülen und abtrocknen. Dann die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

Schritt 2

In einer kleinen Schüssel das Olivenöl mit 3 EL Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale, Puderzucker und Senf verrühren. Zwiebelwürfel sowie Petersilie unterrühren und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Spargelsalat

Schritt 1

Die grünen Spargelstangen quer in der Mitte durchschneiden, holzige Enden entfernen. Die unteren Hälften schälen und in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden, die oberen Enden waschen, abtropfen lassen und mit Kopf längs halbieren. Den weißen Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Die Stangen schräg in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 2

In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und beide Spargelsorten darin 4–5 Minuten scharf anbraten. Salzen und pfeffern, dann mit dem Dressing vermischen. Den lauwarmen Spargelsalat mit den Parmaschinken-Blätterteig-Stangen servieren.

Dieses Rezept für weitere Ernährungsformen

Tipp

- Anstelle der Blätterteigstangen passen auch geröstete Brotstreifen oder Croûtons.
- Schmeckt vor und nach der Spargelzeit auch mit Möhren, Kohlrabi, Blumenkohl oder Brokkoli anstelle von Spargel.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuche es später erneut.

Wie sollen wir dich benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist?

Datumsauswahl

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, musst du dich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachte hierfür den folgenden Ablauf: Gib bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klick auf "Erinnerung aktivieren". Du erhältst je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufst du im nächsten Schritt auf und aktivierst somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, musst du in den Sicherheitseinstellungen deines Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und du deine E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert hast.
  • Deine E-Mail-Adresse und deine Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen deiner Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachte, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn du selbst der Empfänger bist.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Du erhältst deine Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse.

Bitte bestätige deine Telefonnummer.

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an deine E-Mail-Adresse geschickt. Klick auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schau in deinem Spam-Ordner nach.

Wir haben dir einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klick Sie auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfe die eingegebene Rufnummer.

Wir haben dir einen Bestätigungslink per SMS und an deine E-Mail-Adresse geschickt. Klick auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schau Sie in deinem Spam-Ordner nach und prüfe die eingegebene Rufnummer.

regions.regionSwitchHeadline

regions.regionSwitchText
regions.regionSwitchTextExplicitSwitch