1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Backen
  4. Gefüllte Stracciatella-Plätzchen

Gefüllte Stracciatella-Plätzchen

einfach

10Min

Vorbereitungszeit

40Min

Zubereitungszeit/Garzeit

Gefüllte Stracciatella-Plätzchen – Rezepte von ALDI Nord

Zutaten 35 Portionen

75 g Moser Roth Premium Schokolade, Sorte Bourbon Vanille
75 g Moser Roth Premium Schokolade, Sorte Edel Bitter 70 % Cacao
125 g Milsani Deutsche Markenbutter (aus der Kühlung)
60 g Diadem Raffinade Zucker
1 Päckchen Albona Vanillinzucker
1 Hofland Ei aus Bodenhaltung
250 g Goldähren Qualitäts-Weizenmehl zzgl. etwas mehr für die Arbeitsfläche
120 g Gut Bio Bio Konfitüre extra, Sorte Sauerkirsch
Saisonbedingt sind leider nicht alle Artikel dauerhaft in unserem Sortiment verfügbar.

Zubereitung

Gefüllte Stracciatella-Plätzchen von ALDI Nord

Schritt 1

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Je 1 kleine Tafel (25 g) der Schokolade fein hacken. Mehl, Butter, Zucker, Vanillinzucker und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Schokoladenstückchen unterkneten, den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Std. kalt stellen.

Schritt 2

Den Plätzchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2–3 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher oder einem kleinen Glas (ca. 4 cm Durchmesser) Plätzchen ausstechen. Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im Backofen ca. 10–12 Min. goldbraun backen.

Schritt 3

Konfitüre erhitzen und fein pürieren. Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Bei der Hälfte der Plätzchen die Unterseite mit Konfitüre bestreichen und mit den übrigen Plätzchen zusammensetzen.

Schritt 4

Die restlichen Schokoladentafeln grob hacken, getrennt auf einem heißen Wasserbad schmelzen und jeweils in einen Gefrierbeutel füllen. Die Spitze einer Ecke des Gefrierbeutels abschneiden, die Plätzchen mit der Schokolade nach Wunsch verzieren, trocknen lassen und servieren.

Tipp

Eine tolle Variante zu der Schokoverzierung ist eine Rote-Bete-Glasur.
Dafür einfach 80 g Zucker mit einer leistungsstarken Küchenmaschine zu Puderzucker fein vermahlen. Den selbst gemachten Puderzucker mit ca. 2 EL Gut Bio Bio Rote Bete Saft verrühren, die Oberseite der Plätzchen damit bestreichen und trocknen lassen.

Alternativ zum Wasserbad: Die gehackten Schokostückchen direkt im Gefrierbeutel (diesen mit einer Verschlussklemme verschließen) im heißen Wasser schmelzen lassen. Dann noch eine Ecke abschneiden und das Gebäck verzieren.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.