1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Oma Ehrlich Rezepte
  4. Königsberger Klopse wie Oma sie macht

Königsberger Klopse wie Oma sie macht

mittel

25Min

Vorbereitungszeit

30Min

Zubereitungszeit/Garzeit

Königsberger Klopse wie Oma sie macht - Oma Ehrlich von ALDI Nord

Um das YouTube Video zu aktivieren klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Dabei weisen wir darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.

Video aktivieren

Zutaten 4 Portionen

Für die Klopse:
1 Weizenkrüstchen vom Vortag
1 weiße Bio Zwiebel, groß
500 g Gut Bio Bio Hackfleisch, gemischt
1/2 Bund Petersilie
2 Gut Bio frische Bio Eier
1 TL Genuss Krone Tafelsenf, mittelscharf
1 TL Portland Pfeffer, weiß
1/2 TL Portland Knoblauch, granuliert
2 Prisen Jodsalz
1 1/2 EL Gut Bio Bio Brühe, Sorte Rindfleisch
Für die Sauce:
1 Zitrone
50 g Gut Bio Bio Süßrahm Butter
50 g Goldähren Qualitäts-Weizenmehl
50 ml Milsani Schlagsahne
1 TL Diadem Raffinade Zucker
60 g Delikato Kapern Capucines (aus dem Glas)
1 EL Delikato Branntweinessig
1 Prise Muskatnuss Würzer
Für die Beilagen:
800 g Kartoffeln, festkochend
220 g Gut Bio Bio Rote Bete in Scheiben

Zubereitung

Königsberger Klopse wie Oma sie macht - Oma Ehrlich von ALDI Nord

Schritt 1:

Brötchen für 10 Minuten in warmem Wasser einweichen, gut auswringen. Zwiebel abziehen und fein hacken. Hackfleisch, Zwiebeln, Brötchen, Petersilie, Eier, Senf, Pfeffer, Knoblauchgewürz und Salz in eine Schüssel geben, gut durchkneten. Eine Schale mit Wasser bereitstellen, Hände anfeuchten und aus der Hackfleischmasse etwa gleich große Klopse formen.

Schritt 2:

Einen großen Topf mit etwa 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Brühe einrühren, Klopse vorsichtig in die heiße Brühe geben und für 20 Minuten bei geringer Hitze gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle aus der Brühe nehmen und bei 70 °C  im Ofen warmhalten.

Schritt 3:

Kartoffeln schälen, waschen und in einem großen Topf mit ausreichend leicht gesalzenem Wasser für 25 Minuten bei mittlerer Hitze gar kochen. Rote Bete abgießen, abtropfen lassen.

Schritt 4:

Zitrone heiß abwaschen, mit einer Zeste 2 EL Abrieb herstellen. Saft einer halben Zitrone auspressen.

Schritt 5:

Butter in einem kleinen Topf bei geringer Hitze zerlassen. Topf von der Herdplatte ziehen, Mehl dazugeben, mit einem Schneebesen gleichmäßig unter die Butter rühren, bis eine glatte Mischung entsteht. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren etwa 2-3 Minuten anschwitzen, bis eine helle Mehlschwitze entsteht. Sahne und etwa 750 ml der Fleischbrühe aufgießen. Für 5-8 Minuten köcheln lassen.

Schritt 6:

1 EL Essig, Zitronenabrieb, 1 EL Zitronensaft, Zucker und Kapern hinzugeben, verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken. Klopse in die Sauce geben, für 5 Minuten ziehen lassen.

Schritt 7:

Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln und Roter Bete servieren.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.