1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Rezept der Woche
  4. Filet im Blätterteig mit Tomatenschaum

Filet im Blätterteig mit Tomatenschaum

mittel

20Min

Vorbereitungszeit

80Min

Zubereitungszeit/Garzeit

Filet im Blätterteig mit Tomatenschaum – Rezepte von ALDI Nord

Zutaten 4 Portionen

200 g Gut Bio Bio Gemüse, Sorte Blattspinat (aus der Tiefkühlung)
200 g gekühlte Milsani H-Schlagsahne
600 g Meine Metzgerei Frisches Schweinefilet (aus der Frischetruhe)
Salz
Portland Pfeffer
2 EL Buttella Raps Vitalöl
1 Packung (2 Rollen = 540g) Frischteig, Sorte Frischer Blätterteig (aus der Kühlung)
100 g Rolffes Delikatess Lachsschinken, Sorte Klassik, geräuchert (aus der Kühlung)
100 g Cherrydatteltomaten
1 kleine Paprika, rot
1 kleiner Fenchel
4 Stängel Gut Bio Bio Kräutertopf, Sorte nach Belieben
1 Würfel Lemar Kräuter Fix, Sorte nach Belieben
250 g Kulturchampignons, mittel
1 EL Freihofer Gourmet Feinschmecker Trüffelbutter (aus der Kühlung)
2 EL Delikato Tomatenmark
Saisonbedingt sind leider nicht alle Artikel dauerhaft in unserem Sortiment verfügbar.

Zubereitung

Schritt 1

Spinat im Vorfeld auftauen sowie Schlagsahne kühlen. Filet waschen, trocken tupfen, in 4 Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in dem erhitzten Öl ca. 5 Min. anbraten und herausnehmen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Schritt 2

Aufgetauten Spinat gut trocken tupfen, in dem verbliebenen Bratfett andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Beide Blätterteigrollen nebeneinander legen, halbieren und den Lachsschinken auf den 4 Stücken verteilen. Mit Spinat belegen, das Filet daraufgeben und den Blätterteig über dem Filet verschließen.

Schritt 3

Den Blätterteig mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit ca. 2 EL Sahne bestreichen und im Backofen ca. 35–40 Min. garen.

Schritt 4

Tomaten, Paprika und Fenchel waschen, Tomaten vierteln und Paprika halbieren. Bei der Paprika Kerne und Steg entfernen. Fenchel halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel und Paprika in kleine Würfel schneiden. Kräuterstängel waschen.

Schritt 5

Kräuter-Fix-Würfel in 200 ml Wasser aufkochen, das Gemüse und die Kräuterstängel dazugeben und ca. 10 Min. garen. Champignons bürsten, den Wurzelansatz abschneiden, vierteln und in der erhitzten Trüffelbutter goldbraun braten. Übrige Sahne steif schlagen und mit Tomatenmark verfeinern.

Schritt 6

Kräuterstängel aus dem Gemüse entfernen. Das Gemüse mit der geschlagenen Tomatensahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße nur vorsichtig rühren, da ansonsten das „Schaumige“ verloren geht.

Schritt 7

Blätterteigtaschen evtl. halbieren, mit Tomatenschaum und Champignons auf Tellern anrichten und servieren.
ALDI Newsletter

Keine Angebote mehr verpassen!

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.