Das Entdecker A bis Z.

Es gibt immer etwas zu entdecken – sogar bei Obst- und Gemüsesorten, bei denen man dachte, man weiß schon alles. Sehen Sie selbst!

Ananas! Die Ananaspflanze produziert nur eine einzige Frucht pro Jahr.

platzhalter
Blumenkohl

Blumenkohl ist auch bekannt als Blütenkohl, Traubenkohl oder Käsekohl. Hätten Sie es gewusst?

Chicorée

Chicorée macht zur grauen Winterzeit richtig was her mit seinen zartgelben Spitzen. Dieses Wintergemüse schmeckt roh im Salat oder auch gratiniert aus dem Ofen.

Datteln

Datteln sind ein Geschenk aus dem Orient – allerdings eines, auf das man warten muss. Denn die Palme braucht 8 bis 10 Jahre, bis sie Früchte trägt. In Deutschland sind vor allem getrocknete Datteln sehr beliebt.

Erbsen

Erbsen sind in Brasilien der beliebteste Pizzabelag – gerne kombiniert mit Rosinen, Karotten und Eiern. Andere Länder, andere Pizza-Sitten.  

Frische Vielfalt

Frische Vielfalt: Wie gut, dass wir jeden unserer über 2.300 Märkte täglich mit frischem Obst und Gemüse beliefern. Entdecken Sie hier unsere große Vielfalt mit vielen Tipps und Tricks in unserer Warenkunde.

Grapefruit

Grapefruit heißt übersetzt Traubenfrucht. Und das aus gutem Grund: Denn die Früchte hängen an 8 bis 12 Meter hohen Bäumen sehr dicht beieinander und erinnern an Trauben.

Hokkaido-Kürbis

Hokkaido-Kürbis ist ein echter Newcomer in deutschen Küchen. Erst seit circa 20 Jahren wird der ursprünglich von der japanischen Nordinsel Hokkaido stammende Kürbis in Deutschland angebaut.

Immer frisch und immer günstig

In Ihrem ALDI Markt finden Sie täglich frisches Obst und Gemüse. So frisch, dass wir sogar unseren gewohnt günstigen ALDI Preis tagesaktuell für Sie anpassen. Entdecken Sie jetzt unsere aktuellen Frische-Angebote.

Juliette: Ist nur einer von vielen weiblichen Namen für Kartoffelsorten. Warum die meisten Namen weiblich sind, weiß man nicht so genau. Eine Theorie besagt, dass die Kartoffelbauern ihre Neuzüchtungen nach ihren Töchtern benannt haben.

platzhalter
Kohlrabi

Kohlrabiblätter können mitgegessen werden. Einfach kochen oder in Suppen oder Eintöpfen mitgaren. Auch in Salaten sorgen sie für eine leckere Würze.

Lauch

Lauch, oder auch Porree genannt, ziert das Wappen von Wales. Der Grund: Man sagte ihm wahre Zauberkräfte nach. Legte z. B. ein Mädchen ihn unter ihr Kopfkissen, sah sie im Traum ihren zukünftigen Ehemann.

Mango

Mangos stammen ursprünglich aus Indien: Der Hindugott Ganesha hält in vielen Darstellungen eine reife Mango in der Hand als Symbol für Perfektion.

Neue Kartoffeln

Neue Kartoffeln werden vor dem 1. August geerntet. Sie eignen sich nicht zur Lagerung und sollten daher zügig gegessen werden.

Orangen

Orangen sind die meist verzehrte Frucht der Welt, wenn man die Früchte für die Saftherstellung dazuzählt.

Paprika sind immer zuerst grün. Die Schoten bekommen erst, wenn sie reif sind, entweder eine rote oder gelbe Farbe. Grüne Schoten werden demnach früher geerntet. Trotzdem kann eine grüne Paprika ohne Bedenken genossen werden.

platzhalter
Qualität genießen

Bei uns können Sie sicher sein, jeden Tag zuverlässig frisches und kontrolliertes Obst und Gemüse zu finden. Hier erfahren Sie, wie wir Frische und Regionalität in 2.300 Filialen garantieren.

Rosenkohl

Von allen Kohlsorten enthält der kleine Rosenkohl das meiste Vitamin C. Mit 115 mg pro 100 g spielt er hierbei sogar in der allerersten Liga aller heimischen Obst- und Gemüsesorten.

Süßkartoffeln

Süßkartoffeln sind eine echte Wunderwaffe gegen Hungergefühl. Sie sättigen sehr viel länger als beispielsweise Getreide, Brot und Nudeln.

Tomaten

Tomaten sind aus botanischer Sicht weder Obst noch Gemüse, sondern gehören zum Fruchtgemüse.

Umami

Umami ist neben süß, sauer, bitter und salzig der fünfte Geschmack. Er wird als herzhaft beschrieben. Zu den frischen Umami-Quellen gehören beispielweise Pilze oder auch Tomaten.

Vitaminreiche Nahrung

Vitaminreiche Nahrung ist besonders in der kalten Jahreszeit wichtig, um die Abwehrkräfte zu stärken. Die winterliche Gemüsevielfalt besteht aus verschiedenen Kohlarten wie Weiß- und Rosenkohl. Lassen Sie sich deswegen doch mal wieder etwas Frisches schmecken.

Wirsing

Wirsing ist feiner und delikater als andere Kohlsorten und darum besonders beliebt. Kein Wunder, dass er es vom früheren Arme-Leute-Essen mittlerweile in Deutschlands Sterneküchen geschafft hat. Am liebsten essen ihn die Deutschen als Kohlroulade.

XXL-Kohlkopf

Ein 70 kg schwerer Kohlkopf ist im US-Bundesstaat Alaska keine Seltenheit. Denn obwohl die Sommer in Alaska zu den kürzesten zählen, haben sie es mit 19 Sonnenstunden in sich und sorgen für die Riesen-Exemplare.

York

York ist eine von ca. 7.500 verschiedene Apfelsorten. Würde man jeden Tag eine andere Sorte essen, bräuchte man 20 Jahre, bis man alle Apfelsorten probiert hätte.

Zuckermelonen

Zuckermelonen ist ein Oberbegriff für ca. 500 verschiedene Melonensorten. Sie variieren in Größe, Aussehen und Geschmack. Die bekanntesten sind Honig- oder Cantaloupe-Melonen.

Alles auf einen Blick:

ALDI Entdecker-Wochen

Zurück zum Anfang Ihrer Reise? Hier geht's zur Startseite unserer Entdecker-Wochen.

Mehr

Veganes entdecken

Kommen Sie mit auf Entdeckungstour rund um die vegane Ernährung.

Mehr

Fairtrade entdecken

Nehmen Sie Kurs auf spannende Fragen und Fakten zum Thema Fairtrade.

Mehr

Frisches & Fertiges entdecken

Gutes ohne viel Aufwand genießen? Hier gibt’s Infos zum Mitnehmen.

Mehr
ALDI Newsletter

Keine Angebote mehr verpassen!

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.