Produkt-Rückruf: HOME CREATION Eiswürfelset, Sorte Früchte
Hinweis: Mehrwertsteuersenkung: Jetzt -3 %¹ auf den gesamten Einkauf sparen.
  1. Verantwortung
  2. Lieferkette Food
  3. Wir schaffen das Kükentöten ab

Wir schaffen das Kükentöten ab

Zwei Packungen Eier und das Signet "Eine Aldi-Initiative: Ohne Kükentöten"

Als erster Lebensmittelhändler beendet ALDI das Kükentöten

Jedes Jahr werden allein in Deutschland rund 45 Millionen männliche Küken in der Legehennenzucht getötet, denn die männlichen Tiere legen keine Eier und eignen sich auch nicht zur Mast. Es ist an der Zeit, eine Alternative zu finden.

ALDI Nord und ALDI SÜD haben es sich zum Ziel gesetzt, bis spätestens 2022 das gesamte Hühnereier-Sortiment umzustellen. Für unsere Boden-, Freiland- und Bio-Eier müssen dann keine männlichen Küken mehr sterben. Hiermit sind wir die ersten Lebensmittelhändler in Deutschland, die nur noch Eier „ohne Kükentöten“ anbieten werden.

Innovationen für mehr Tierwohl

Ohne Kükentöten Signet

Als einer der größten Händler für Hühnereier hat das Thema für uns eine besondere Bedeutung. Deshalb setzen wir auf die innovative Technologie der frühzeitigen Geschlechtsbestimmung. Diese ermöglicht es, das Geschlecht eines Kükens im Brutei frühzeitig zu bestimmen. So müssen die männlichen Eier nicht erst ausgebrütet werden.

Um dies möglichst schnell umzusetzen, stehen wir im Austausch mit verschiedenen Verfahrensentwicklern, wie dem Biotech-Unternehmen PLANTON.

Hahn oder Henne? Geschlechtsbestimmung im Brutei.

Durch eine frühe Geschlechtsbestimmung im Brutei werden männliche Küken gar nicht erst ausgebrütet und getötet. Aktuell gibt es nur sehr wenige marktreife Verfahren, die dies möglich machen. Dazu gehören zum Beispiel der DNA-Text sowie die Hormonanalyse. Bei beiden Methoden wird am neunten Bruttag mithilfe eines feinen Laserstrahls ein mikroskopisch kleines Loch in die Eischale gestochen und ein kleiner Tropfen Flüssigkeit entnommen und analysiert.

Laser öffnet das Brutei an einer winzigen Stelle.
Flüssigkeit (Allantois) wird mit einer feinen Pipette entnommen.
Analyse von DNA oder Hormonen. Bestimmung von männlichen oder weiblichen Bruteiern.
Männliche Eier werden in Futtermitteln weiterverwertet.
Weibliche Bruteier werden ausgebrütet.

Die komplette Infografik können Sie sich hier herunterladen. (537 KB)

Ab Ende 2020 in Ihrem ALDI Markt

Bereits Ende 2020 werden wir die ersten Eier anbieten, für deren Produktion die neue Methode zum Einsatz kommt. Zudem beziehen wir einen Teil unserer Eier aus dem „Bruderhahn-Projekt“. Die sogenannten „Bruderhähne“ stammen von Legehennen, deren männliche Geschwister als Masthähne aufgezogen werden. Genau wie die Hennen erhalten sie Beschäftigungsmaterial und gentechnikfreies Futter.

Facebook OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Facebook-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Datumsauswahl *

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte bestätigen Sie Ihre Telefonnummer.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS und an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach und prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.