Langlebigkeit von Textilien von ALDI Nord
  1. Verantwortung
  2. Lieferkette Non-Food
  3. Qualität und Langlebigkeit bei Textilien

Qualität und Langlebigkeit bei Textilien.

Die hohe Qualität der Textilien stellt eine grundlegende Anforderung an alle ALDI Lieferanten dar. Mit unserem besonderen Qualitätsfokus und dessen Überwachung innerhalb des Produktionsprozesses trägt ALDI direkt den Ansprüchen an eine lange Lebensdauer seiner Textilien Rechnung. Neben einem qualitativ hochwertigen Produkt stellt die „bestmögliche“ Pflege innerhalb der Nutzungsphase einen mindestens genauso bedeutenden Aspekt dar, um die Langlebigkeit von Textilien zu wahren.
Hohe Qualitätsstandards in der Produktion und die richtige Pflege während der Nutzung stellen somit sicher, dass ein Textil dem Kunden auch noch lange nach seinem Kauf Freude bereitet.

1. Qualitätssicherung in der Produktion.

Alle ALDI Textilien haben innerhalb des Einkaufsprozesses bereits strengen Kontrollen unterlegen. Das Qualitätsmanagement beginnt frühzeitig und begleitet die Produzenten während der gesamten Produktion. Neben den gesetzlichen Richtlinien werden hierbei zahlreiche weitere Aspekte (Vorgaben von Verbraucher- und Umweltschutzorganisationen) berücksichtigt, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen und in den ALDI Anforderungen zusammengefasst werden. Jeder Lieferant ist innerhalb des Produktions- und Lieferprozesses dazu verpflichtet, Prüfnachweise unabhängiger Institute vorzulegen, aus denen hervorgeht, dass seine Ware allen Anforderungen entspricht. Erst wenn alle Auflagen erfüllt sind und die Ware den hohen Ansprüchen genügt, findet sie den Weg in die ALDI Filialen.
Die nachfolgende Auswahl an typischen und für die Qualitätssicherung bedeutsamen Untersuchungsmethoden zeigen, wie ALDI für die gleichbleibend hohe Qualität der Artikel sorgt.

1.1    Qualitätsstandards und -prüfungen von Textilien.

Langlebigkeit von Textilien von ALDI Nord

1) Reibechtheit: DIN EN ISO 105-X12, Textilien – Farbechtheitsprüfungen
Für ALDI stellt diese Untersuchung einen wichtigen Grundstein für fast alle seiner Textilien dar, um sicherstellen zu können, dass es zu keinen unerwünschten Verunreinigungen oder Verfärbungen durch Neuware kommt. Eine Reibechtheitsprüfung ist beispielsweise immer zwingend durchzuführen, wenn das Risiko besteht, dass es z.B. bei dunklen Stoffen zu möglichen Abfärbungen auf helle Materialien kommen kann.
Bei Abweichungen von den strikten Vorgaben werden ALDI und seine Lieferanten unverzüglich durch die unabhängigen Prüfinstitute in Kenntnis gesetzt. So sind ALDI und seine Lieferanten frühzeitig in der Lage, Maßnahmen zu ergreifen, damit die textilen Artikel nur in der gewohnten Qualität auf den Markt gelangen.

Langlebigkeit von Textilien von ALDI Nord

Farbechtheit gegen Reiben: Die Prüfung dient zur Feststellung des Anblutens auf das geprüfte Referenzmaterial (weißes genormtes Baumwollgewebe). Als Ergebnis wird eine Reibechtheitsnote trocken und nass zwischen 1 und 5 ermittelt, wobei 5 der beste und 1 der schlechteste Wert ist.

Langlebigkeit von Textilien von ALDI Nord

2) Zugfestigkeit: DIN EN ISO 13934-1 Bestimmung der Höchstzugkraft und Höchstzugkraft-Dehnung mit dem Streifen-Zugversuch
Die Prüfung der Zugfestigkeit ist ein weiterer wichtiger Bestandteil des ALDI Prüfprogramms. Mit diesem Test wird sichergestellt, dass die Qualität insbesondere von durch Dehnungs- und Zugkräfte beanspruchter Ware (z.B. Hemden) gleichbleibend den hohen ALDI Qualitätsanforderungen entspricht. Auch hier kann aufgrund der frühzeitigen Untersuchung der Waren möglichen Abweichungen vorgebeugt werden.
Zugeigenschaften: Die Methode dient zur Bestimmung der Reißfestigkeit und Reißdehnung von textilen Flächengebilden. Hierbei wird an einem Streifen des Materials ermittelt, bei welcher Maximalkraft das Gewebe reißt. Zusätzlich wird die Dehnung zum Zeitpunkt des Reißens identifiziert. Die Zugfestigkeit wird geprüft, um das Risiko, dass der Stoff durch Beanspruchung und Dehnung reißt, zu minimieren.

Langlebigkeit von Textilien von ALDI Nord

3) Wasserabweisung: DIN EN ISO 4920 Bestimmung der wasserabweisenden Eigenschaften
Bei der Prüfung zur Wasserabweisung handelt es sich um eine Untersuchung, die nicht standardmäßig innerhalb des ALDI Prüfprozesses für Textilien durchgeführt werden muss. Sie ist jedoch zwingend anzuwenden, wenn bestimmte Artikel wasserabweisende Eigenschaften ausloben oder mit wasserabweisenden Ausrüstungen versehen sind. Auf diese Weise wird proaktiv sichergestellt, dass alle ALDI Artikel mit dem Versprechen einer „Wasserabweisung“ diesem in jedem Fall nachkommen.
Wasserabweisende Eigenschaften: Die Methode beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung wasserabweisende Eigenschaften von textilen Flächengebilden mit oder ohne wasserbeständiger oder wasserabweisende Ausrüstung. Die Wasserabweisung wird geprüft, um sicherzustellen, dass z.B. die wasserabweisende Jacke auch wirklich wasserabweisend ist.

1.2 Passformprüfung.

Langlebigkeit von Textilien von ALDI Nord

Mithilfe der Passformprüfung stellt ALDI sicher, dass dem Kunden dauerhaft ein korrekt geschnittenes und somit gut „sitzendes“ Textil zur Verfügung gestellt werden kann. Die Passform von Kleidungsstücken wird von der Schnittführung und den verwendeten Materialien beeinflusst. Aus diesem Grund werden Passformprüfungen ausschließlich an Probanden vorgenommen.
Die Auswahl erfolgt so, dass die Körpermaße mit der zu prüfenden Konfektionsgröße übereinstimmen. Kleidungsstücke werden hierbei u.a. in typischen Körperhaltungen und Bewegungssituationen von erfahrenen Bekleidungstechnikern sowie zusätzlich von den Testpersonen selbst beurteilt. Der Prüfprozess zur Passform wird hierbei in unabhängigen und hierfür spezialisierten Prüfinstituten durchgeführt.

2. Gesteigerte Langlebigkeit in der Nutzungsphase.

Neben einer hohen und robusten Qualität zum Zeitpunkt des Kaufs spielt ein sorgsamer Umgang innerhalb der Nutzungsphase von Textilien eine ebenso bedeutsame Rolle. Zur Steigerung der Langlebigkeit von Textilien ist hier insbesondere die korrekte Pflege der einzelnen Artikel hervorzuheben.

2.1 Pflege- und Nutzungshinweise.

Häufig führen Verschmutzungen, Fehler bei der Reinigung oder kleinere Schäden unmittelbar dazu, dass qualitativ hochwertige Textilien aussortiert oder sogar entsorgt werden. Dem Kunden sollte bewusst sein, dass dies meistens nicht erforderlich ist oder vermieden werden kann. Häufig bedarf es nur weniger, unkomplizierter Handgriffe oder einer kleinen Recherche zur richtigen Pflege um möglichst lange Freude an Textilien zu behalten.

Weitere Pflegetipps, Reparaturhinweise und kreative Upcycling-Ideen finden Sie u.a. im Zusammenhang mit der internationalen „Love your clothes“ Kampagne innerhalb des European Clothing Action Plan (ECAP), die ALDI aktiv als Mitglied unterstützt.


Bitte finden Sie nachfolgend eine Auswahl an Hinweisen und Anregungen:

2.2 Textilleitfaden.

Textil Leitfaden von ALDI Nord

Bei Fragen rund um das Thema „Textilien“ sowie deren Qualitäten und Eigenschaften finden Sie in unserem Textilleitfaden, z.B. für die Themen Baumwolle, Kaschmir oder Seide, eine Auswahl an wichtigen Informationen. Daneben wird u.a. erläutert, wieso Fairtrade-Baumwolle einen positiven Beitrag zum Schutz der Umwelt leistet oder was der Begriff „Anti-Pilling“ tatsächlich bedeutet. Zusätzlich finden Sie weitere interessante und alltagsrelevante Informationen, z.B. worin sich Haifisch-, Kent- und Button-down-Kragen unterscheiden oder wie man ganz einfach einen Krawattenknoten bindet.

Informieren Sie sich in unserem Leitfaden von A bis Z über Qualitätsmerkmale von unterschiedlichen Produkten und erfahren Sie Wissenswertes über Nachhaltigkeit und Produktkontrolle verschiedener Marken.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.