Training und Schulung

Raum mit vier Personen an einem Tisch sitzend und einer Person stehend vor einer bemalten Flip Chart Tafel – Training und Schulung bei ALDI Nord

Wie wir bei allen Beteiligten ein neues Bewusstsein schaffen

Um unser erklärtes Ziel zu erreichen, müssen wir auf allen Stufen des Produktionsprozesses einen Bewusstseinswandel anregen sowie entsprechendes Wissen und Kapazitäten aufbauen – vom Einkauf bis zum Produzenten. Wichtig sind hierbei unsere Lieferanten, die eine besondere Verantwortung für die Auswahl und Kooperationsbereitschaft der Produktionsstätten tragen.

  • Wir bauen das Wissen zu den Detox-Anforderungen stufenweise bei unseren Mitarbeitern und Lieferanten, in Nassproduktionsstätten sowie der finalen Fertigung auf. Dies geschieht beispielsweise durch interne Schulungen der Fachbereiche und durch gezielte Lieferantenschulungen.
  • Es werden Detox-Schulungsunterlagen erstellt und auf dem neuesten Stand gehalten. Darin enthalten sind sämtliche Hintergrundinformationen, das Chemikalienmanagement sowie die Richtlinien zur Umsetzung der Detox-Anforderungen.
  • Unser Hauptaugenmerk bei der Qualifizierung gilt unseren Lieferanten. Sie tragen durch ihre Position die besondere Verantwortung, den Umstellungsprozess vor Ort voranzutreiben. Unsere Lieferanten kooperieren daher mit externen Beratern, Dienstleistern und Experten, um die Produktionsstätten in der Umsetzung ihrer Ziele zu unterstützen. Wir stellen ihnen dazu einen Ansprechpartner an die Seite. Unsere ALDI Teams vor Ort werden die Produktionsstätten an entscheidenden Punkten im Umstellungsprozess unterstützen.
  • Mit unseren Hauptlieferanten sind wir laufend im Gespräch, um gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten und für all unsere Lieferanten weiter zu entwickeln.
  • Wir sind bestrebt, unsere relevanten Geschäftspartner dahingehend zu befähigen, ökologische und soziale Standards in der Lieferkette umzusetzen und an einer stufenweisen Verbesserung zu arbeiten.

Nicht mehr verfügbar

Dieses Angebot ist leider abgelaufen

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist?

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.