Unser Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz
  1. Argumente
  2. Unser Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz

Unser Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz

Als international tätiger Lebensmitteleinzelhändler sind wir uns der Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf die Umwelt bewusst. Mit konkreten Maßnahmen leisten wir einen Beitrag zum Umwelt- und zum Klimaschutz. Wir sehen unsere Verantwortung darin, unsere Geschäftstätigkeit und die Prozesse in Verkauf, Logistik und Verwaltung kontinuierlich auch ökologisch zu optimieren. Wir steigern unsere Energieeffizienz an unseren Standorten, indem wir beispielsweise erneuerbare Energien gewinnen, unsere Gebäude energetisch optimieren und energiesparende Kühlsysteme einsetzen. Durch eine permanente Optimierung unserer Warenwirtschaftssysteme erreichen wir eine Verminderung anfallender Abfälle. Transport- und Produktverpackungen werden größtenteils aus recycelbaren Materialien erstellt und der Kreislaufwirtschaft zugeführt. Wir führen ausschließlich nachhaltig zertifizierte Holz- und Papierprodukte in unserem Standard- und Aktionsartikelsortiment. Auch für unsere Werbe- und Büromaterialien nutzen wir zertifizierte Papierqualitäten, die aus recycelten Materialien bestehen oder aus nachhaltig bewirtschafteten Waldbeständen stammen. Entwicklungen zu umweltfreundlichen, energiesparsamen oder energieneutralen Gebäuden möchten wir aufgreifen und den Lebensmitteleinzelhandel auch in diesem Bereich prägen.

Eine Übersicht aller Maßnahmen, die wir zum Umwelt- und Klimaschutz ergreifen, finden Sie hier: Nachhaltigkeitsbericht 2019

Ausgleichsmaßnahmen auf einer Fläche von 17 Fußballfeldern

Mit dem Bau unseres geplanten Logistikzentrums geht kein schützenswerter Naturraum verloren. Das Areal ist bereits seit 2007 als gewerbliche Fläche im Flächennutzungsplan ausgewiesen – lange bevor von unseren Plänen die Rede war. Natürlich ist uns bewusst, dass jede Bebauung ein Eingriff in die Natur ist.

  • Wir werden die Lagerhalle beziehungsweise den Geltungsbereich des Bebauungsplanes mit Gehölzen umschließen und den Bestand erweitern.
  • Dazu werden im nördlichen und südlichen Plangebiet Strauchbaumhecken angelegt.
  • Westlich des Logistikzentrums legen wir eine Obstwiese an.
  • Wir pflanzen eine zweireihige Baumreihe aus Eichen, die den LKW-Parkplatz von der benachbarten Obstwiese abgrenzt.
  • Allein an der nördlichen Grundstücksgrenze pflanzen wir auf dem geplanten Grünstreifen auf einer Fläche von rund 7.500 Quadratmeter ca. 280 Bäume mit einem Stammumfang von 18 bis 20 Zentimetern, 400 junge Laubbäume mit einer Höhe von 1,5 bis 2,5 Metern und 3.000 Sträucher.
  • Das Dach des Logistikzentrums wird je hälftig begrünt und mit einer Photovoltaikanlage belegt, was zu einer Verbesserung des Mikroklimas führt und uns die Nutzung regenerativen Stroms ermöglicht.
  • Entlang der Straße „Zur Kreuzeiche“ in Aligse pflanzen wir 40 Eichen.
  • Im Bereich von Grafhorn konnte in direkter Umgebung zur natur- und kulturhistorischen Bildungsstätte des Naturfreundehauses Grafhorn über die Niedersächsische Landgesellschaft eine Flächenverfügbarkeit über insgesamt 43.000 Quadratmeter hergestellt werden. Ziel ist unter anderem die Entwicklung eines Eichen-Mischwaldes. Um den kulturhistorischen Bildungsauftrag der Bildungsstätte zu unterstützen, soll dieser Eichen-Mischwald in einer historischen Waldbauform als Mittelwald genutzt werden können.
  • In der Gemarkung Röddensen wird unter anderem ein Eichenmischwald entwickelt.
Hände, die in Erde graben – ALDI logistik
Neu-gepfanzte Bäume an Straßenrand – ALDI Logistik

#sagjazualdi

Facebook OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Facebook-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Google OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Google-Floodlight-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Ad 42 OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch 42-Performance-Cookies auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Datumsauswahl *

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.
div>

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte bestätigen Sie Ihre Telefonnummer.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS und an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach und prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.