Schriftzug "Vegane Gerichte" auf grauem Hintergrund. Flankiert wird dieser durch zwei mit Speisen angerichtete Teller.

Vegane Rezepte: Rein pflanzlich, aber tierisch lecker.

Eine Frau sitzt am Esstisch, hält einen Teller mit Essen in der einen Hand und eine Gabel in der anderen.

Vielfältig, bunt und einfach lecker – vegane Rezepte bieten alles, was du für eine abwechslungsreiche Ernährung brauchst. Und das Beste: So einfach wie heute war es noch nie, sich vegan zu ernähren. Aufregende neue Ersatzprodukte machen veganes Essen immer facettenreicher. Daher lautet die Devise: Genießen statt Verzichten, ganz gleich zu welchem Anlass!

Unsere neuesten veganen Gerichte.

Paprika mit veganer Couscous-Hack-Füllung und Salat (vegan)

Paprika mit veganer Couscous-Hack-Füllung und Salat

Wie wäre es mit Paprika mit veganer Couscous-Hack-Füllung und Salat? Einfach ausprobieren und genießen!

ZUM REZEPT
Falafel mit grünem Salat und Avocadocreme (vegan)

Falafel mit grünem Salat und Avocadocreme

Wie wäre es mit Grillkäse mit grünem Salat und Avocadocreme? Probier's aus!

ZUM REZEPT
Vegane Hackröllchen mit Süßkartoffeln und Salat

Vegane Hackröllchen mit knusprig gebratenen Süßkartoffeln und knackigem Salat

Cevap-jipi! Wir zeigen dir, wie du eine vegane Variante des typischen Fleischgerichts zauberst. Probier’s aus!

ZUM REZEPT
Brokkoli-Kartoffel-Suppe mit gebratenen Pilzen

Brokkoli-Kartoffel-Suppe mit gebratenen Pilzen

Spice it up – mit ein paar Pilzen aus der Pfanne und den richtigen Gewürzen wird diese Suppe unwiderstehlich.

ZUM REZEPT
Eine Kochmütze als Trenner.

Vegane Vorspeisen: Mit pflanzlichen Appetizern auftischen!

Eine Frau mit einem Kochlöffel in der Hand serviert eine klassische Vorspeise ihren Gästen.

Sie regen den Appetit an und machen definitiv Lust auf mehr: Vegane Vorspeisen. Ob eine leichte Suppe oder fancy Fingerfood – die Vielfalt pflanzlicher Köstlichkeiten ist bunt und lecker. Ist der Hunger mal nicht ganz so groß, stehen raffinierte vegane Vorspeisen auch gerne im Mittelpunkt.

Vegane Vorspeisen zum Nachkochen & Ausprobieren.

Frühlingsgemüse-Salatbowl – Rezepte von ALDI Nord

Vegane Vorspeisen zum Nachkochen & Ausprobieren.

20 Min

Frühlingsgemüse-Salatbowl

Ein richtiger Hingucker und eine grandiose Gaumenfreude ist unser Frühlingssalat als Vorspeise.

Eine Kochmütze als Trenner.

Das macht die vegane Küche aus.

Vegan lebende Menschen verzichten nicht nur auf Fisch und Fleisch, sondern auf alle tierischen Produkte. Deshalb kommen vegane Gerichte im Gegensatz zu vegetarischen ganz ohne Milch und Milcherzeugnisse sowie Eier und Honig aus. Tierisches Protein fällt bei dieser Ernährungsform also komplett weg. Eine ausgewogene Ernährung ist trotzdem kein Problem. Je nach Zubereitungsart können sie dabei sogar den Geschmack tierischer Produkte wie von Käse oder Fleisch imitieren. Natürlich ist es keine Pflicht, dass klassische Rezepte durch vegane Bestandteile ersetzt werden. Sie können auch in neuen veganen Varianten gedacht werden.

Eine Kochmütze als Trenner.

Vegane Snacks: Schnelle Energielieferanten für Zwischendurch.

Ein Frau im Sessel sitzend hält einen Teller in der einen Hand und einen Snack in der anderen.

Nach dem Sport, in der Uni oder bei der Arbeit – vegane Snacks liefern dir schnell Energie und stillen den kleinen Hunger zwischendurch. Du magst es einfach und unkompliziert? Dann stell dir deine Lieblingsnussmischung zusammen. Darf es etwas aufwendiger sein? Entdecke von herzhaft bis süß zahlreiche vegane Rezeptideen für leckere Snacks.

Vegane Snacks zum Nachkochen & Ausprobieren.

Veganer Wrap mit Ofengemüse – Rezepte von ALDI Nord

Vegane Snacks zum Nachkochen & Ausprobieren.

45 Min

Veganer Wrap mit Ofengemüse

Leckerer veganer Wrap mit knackigem Gemüse.

Die wichtigsten Zutaten für vegane Gerichte.

Eine vegane Ernährung ist idealerweise immer ausgewogen und abwechslungsreich. Folgende Produkte findest du im großen veganen Sortiment von ALDI Nord . Probier aus, was dir am besten schmeckt und gestalte deinen Speiseplan bunt.

  • Sojaerzeugnisse: Produkte aus Soja sind heute im Supermarkt nicht mehr wegzudenken. Vor allem Tofu setzt du in der veganen Küche vielfältig ein. Ob süß oder herzhaft – er lässt sich auf unterschiedlichste Weise verarbeiten. Und das Beste: Tofu versorgt dich auch noch mit wertvollen Proteinen und macht lange satt.
  • Pflanzliche Milch und Milcherzeugnisse: Was wäre der Kaffee am Morgen ohne Milch? Auch vegan lebende Menschen müssen darauf nicht verzichten. Denn die Auswahl pflanzlicher Milchalternativen ist riesig. Mit pflanzlichen Alternativen zu Joghurt und Käseist auch dein veganes Frühstück sicher.
  • Eiweißlieferanten: Achte auf eine ausgewogene Ernährung und reichere dein veganes Essen regelmäßig mit wichtigen Eiweißlieferanten wie Hülsenfrüchten, Nüssen und Pseudogetreide wie Quinoa an. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch echte Sattmacher.
  • Gemüse: Knackig, bunt und frisch – Gemüse sollte ein täglicher Bestandteil deines Speiseplans sein. Ob als Beilage oder sogar Hauptbestandteil – bei veganen Gerichten stehen dir von frischen Gemüsecurrys bis hin zu herzhaften Aufläufen alle Möglichkeiten offen.
  • Ersatzprodukte: Wenn es mal schnell gehen soll, bieten dir fertige Ersatzprodukte wie Burgerpatties, Hack oder Bratwürste eine tolle Möglichkeit, dein Essen aufzupeppen oder fleischige Gerichte unkompliziert vegan nachzukochen.
Eine Kochmütze als Trenner.

Vegane Hauptgerichte: Leckere Sattmacher für jeden Tag.

Ein Mann hält ein Stück Pizza in beiden Händen und isst.

Die Basis eines leckeren Menüs bildet ohne jeden Zweifel das Hauptgericht. Aber nicht nur als Bestandteil eines mehrgängigen Dinners, sondern auch solo machen vegane Hauptspeisen eine gute Figur. Von der schnellen Gemüsepfanne mit exotischen Gewürzen über deftige Eintöpfe bis hin zu einem ausgefallenen Braten – finde vegane Rezepte, mit denen du deine Gäste begeisterst.

Vegane Hauptgerichte zum Nachkochen & Ausprobieren.

Orientalische Gemüsepfanne (vegan) – Rezepte von ALDI Nord

Vegane Hauptgerichte zum Nachkochen & Ausprobieren.

30 Min

Orientalische Gemüsepfanne (vegan)

Angenehm pikant und sehr lecker: unsere orientalische Gemüsepfanne.

Eine Kochmütze als Trenner.

Vegane Desserts: Gelingsicher ohne Eier, Butter und Milch.

Ein Junge in der Küche leckt von einem Rührbesen die reste vom Dessert.

Der Spruch: „Das Beste kommt zum Schluss.“, wurde ziemlich sicher wegen des Desserts erfunden. Zu Recht! Denn wer kann der süßen Versuchung schon widerstehen, wenn sie erst mal vor einem auf dem Tisch steht? Völlig egal wie viel man davor schon gegessen hat: Nachtisch geht immer.

Vegane Desserts zum Nachkochen & Ausprobieren.

Vegane Nuss-Waffeln – Rezepte von ALDI Nord

Vegane Desserts zum Nachkochen & Ausprobieren.

20 Min

Vegane Nuss-Waffeln

Fix auf dem Tisch und unwiderstehlich lecker. Unbedingt ausprobieren!

Brauchst du noch mehr Inspiration?

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuche es später erneut.

Wie sollen wir dich benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist?

Datumsauswahl

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, musst du dich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachte hierfür den folgenden Ablauf: Gib bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klick auf "Erinnerung aktivieren". Du erhältst je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufst du im nächsten Schritt auf und aktivierst somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, musst du in den Sicherheitseinstellungen deines Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und du deine E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert hast.
  • Deine E-Mail-Adresse und deine Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen deiner Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachte, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn du selbst der Empfänger bist.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Du erhältst deine Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse.

Bitte bestätige deine Telefonnummer.

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an deine E-Mail-Adresse geschickt. Klick auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schau in deinem Spam-Ordner nach.

Wir haben dir einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klick Sie auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfe die eingegebene Rufnummer.

Wir haben dir einen Bestätigungslink per SMS und an deine E-Mail-Adresse geschickt. Klick auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schau Sie in deinem Spam-Ordner nach und prüfe die eingegebene Rufnummer.

regions.regionSwitchHeadline

regions.regionSwitchText
regions.regionSwitchTextExplicitSwitch