1. Presse
  2. Echte Kaufleute: ALDI Nord stellt sich mit moderner HR-Strategie zukunftsorientiert auf

Echte Kaufleute: ALDI Nord stellt sich mit moderner HR-Strategie zukunftsorientiert auf

01.03.2017 Ob im Verkauf, im Einkauf, in der Verwaltung, in der Logistik oder in der IT: 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten bei ALDI Nord täglich den entscheidenden Beitrag zum stetig wachsenden Erfolg des Discounters.

Stapel an Zeitungen darüber ein weißes Tablet mit einer Pressemitteilung von ALDI Nord auf einem weißen Hintergrund – Echte Kaufleute: ALDI Nord stellt sich mit moderner HR-Strategie zukunftsorientiert auf
  • Entwicklung einer neuen Employer Brand mit Kienbaum Communications
  • Erstmalige Durchführung einer Mitarbeiterbefragung
  • Implementierung des Führungsleitbildes
  • Neue Positionsbezeichnungen

Ob im Verkauf, im Einkauf, in der Verwaltung, in der Logistik oder in der IT: 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten bei ALDI Nord täglich den entscheidenden Beitrag zum stetig wachsenden Erfolg des Discounters. Mit der Implementierung einer modernen HR-Strategie setzt das Unternehmen nun auch in den Bereichen Personalmarketing und Personalentwicklung seinen Modernisierungskurs konsequent fort.

ALDI Nord stellt mit seiner modern angelegten HR-Strategie die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft. Dabei beinhaltet die HR-Strategie positive Elemente, sowohl für potenzielle Bewerberinnen und Bewerber, als auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein wesentlicher Baustein ist eine neue attraktive Employer Brand. Diese wird gegenwärtig mit Unterstützung der Agentur Kienbaum Communications entwickelt. „Als Original unter den Discountern sind wir schon heute ein attraktiver Arbeitgeber für potenzielle Bewerberinnen und Bewerber. Dies stellt eine gute Ausgangslage für die Entwicklung der Employer Brand dar“, so Jörn Mühlenbrock, Bereichsgeschäftsführer Human Resources. Die neue Employer Brand wird künftig Grundlage für alle relevanten Rekrutierungsgmaßnahmen wie Image- und Stellenanzeigen, Broschüren und Karriereseite, um das Profil von ALDI Nord als attraktiven Arbeitgeber zu schärfen. In einem ersten Schritt erscheint die Karriereseite (www.aldi-nord.de/karriere) bereits in neuem Design.

Zusätzlich findet in jedem der neun Länder, in denen ALDI Nord vertreten ist, eine Mitarbeiterbefragung statt. Ziel der Erhebung ist es, ein realistisches Stimmungs- und Meinungsbild der jeweiligen Belegschaften zu erhalten und anhand der Ergebnisse Maßnahmen abzuleiten, die zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität führen. „Die Zufriedenheit und die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns immens wichtig. Mit unserer ersten Mitarbeiterbefragung möchten wir ungefiltert erfahren, wie uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen“, so Jörn Mühlenbrock. „Dazu gehört auch, ein offenes Ohr für Verbesserungsmöglichkeiten innerhalb der eigenen Organisation zu haben und selbstreflektierend zu agieren“, so Mühlenbrock weiter.

Ein wichtiger Bestandteil der neuen HR-Ausrichtung bildet auch die Qualifizierung der Führungskräfte. Auf Grundlage des Führungsleitbildes „Echte Kaufleute“ wurde daher ein Werkzeugkasten entwickelt, der hilfreiche Tipps und nützliche Informationen zu einer noch wertschätzenderen Personalarbeit bei ALDI Nord beinhaltet. Dazu gehören sowohl Hilfsmittel zur Anwerbung und Stellenbesetzung als auch Instrumente zur leitbildkonformen Mitarbeiterführung und Personalentwicklung. „Mit unserem praxisorientierten Leitfaden HR@ALDI übernehmen wir Verantwortung für die Qualifikation und Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unterstützen diese bei der Erfüllung ihrer Aufgaben“, erklärt Jörn Mühlenbrock.

Ein weiterer, nicht unbedeutender Schritt im Rahmen des Modernisierungsprozesses des Discounters ist die Anpassung der Positionsbezeichnungen. In den Bereichen Verkauf, Logistik und Verwaltung hat ALDI Nord diese zeitgemäß erneuert.

Nicht mehr verfügbar

Dieses Angebot ist leider abgelaufen

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist?

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.