1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Gans mit Bratapfelsoße, Rotkohl und Kartoffeltörtchen im Glas

Gans mit Bratapfelsoße, Rotkohl und Kartoffeltörtchen im Glas

Gans mit Bratapfelsoße, Rotkohl und Kartoffeltörtchen im Glas – Rezepte von ALDI Nord

mittel

60Min

270Min

8 Portionen
1 Meine Metzgerei Festtagsgans (verschiedene Gewichte, erhältlich ab dem 20.12., aus der Frischetruhe)
6 1/2 TL Lemar Gewürzmühle, Sorte Atlantik Meersalz
2 1/4 TL Lemar Gewürzmühle, Sorte Bunter Pfeffer
2 Blätter Frische Schnittkräuter, Sorte Salbei
2 Blätter Frische Schnittkräuter, Sorte Majoran
2 Stängel Frische Schnittkräuter, Sorte Rosmarin
2 Blätter Frische Schnittkräuter, Sorte Lorbeer
30 g Trader Joe’s Californische Mandeln
2 Äpfel
40 g Trader Joe’s Softfrüchte, Sorte Datteln
5 EL Gut Bio Bio Honig, Sorte flüssig
2 kg Rotkohl
1 EL Butarina Butterschmalz
2 rote Zwiebeln
400 ml Wiesgart Apfel Direktsaft naturtrüb
500 ml Wiesgart Trauben Direktsaft, Sorte rot
4 EL Casa Morando Essig, Sorte Aceto Balsamico di Modena I.G.P.
1 1/2 Würfel Lemar Kräuterfix, Sorte Küchenkräuter
3 EL Diadem Raffinade Zucker
400 g Kartoffeln
3 Hofland Eier aus Bodenhaltung
200 ml Milsani H-Milch, 3,5 % Fett
100 g weiche Milsani Deutsche Markenbutter (aus der Kühlung)
120 g Goldähren Qualitäts-Weizenmehl
1/2 TL Albona Backpulver
1 Päckchen Lemar Trockensoßen, Sorte nach Belieben alternativ Mondamin Soßenbinder aus der Wochenaktion (erhältlich ab dem 18.12.)
Saisonbedingt sind leider nicht alle Artikel dauerhaft in unserem Sortiment verfügbar.

Schritt 1

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
Die Gans gründlich von innen und außen waschen und von innen mit 1 TL Salz und ½ TL Pfeffer würzen. Kräuter waschen, in die Gans geben, die Gans von außen mit 2 TL Salz und ½ TL Pfeffer würzen, mit der Brust nach oben auf einen Backofenrost legen und in den Backofen schieben. Auf ein tiefes Backblech 500 ml Wasser gießen und das Blech unter die Gans in den Backofen schieben. Die Gans erst 30 Min. bei 180 °C garen, dann die Temperatur auf 140 °C reduzieren und weitere ca. 3 ½ Std. garen. Dabei regelmäßig mit dem Bratensud begießen; jedoch die letzten 30 Min. nicht mehr begießen, damit die Gans schön knusprig wird. Die Gans an den Keulen zwischendurch einstechen, damit das Fett herauslaufen kann.

Schritt 2

Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen, mit kaltem Wasser abschrecken, häuten und grob hacken. Äpfel waschen, das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher großzügig entfernen und die untere Hälfte der Äpfel mit Alufolie umwickeln. Datteln in kleine Würfel schneiden, mit Mandeln und 1 EL Honig vermischen, in die Äpfel füllen, diese mit auf den Backofenrost zu der Gans setzen und im Backofen ca. 20 Min. mitgaren.

Schritt 3

Rotkohl vierteln, den Strunk entfernen, den Rotkohl in feine Streifen hobeln und waschen. Den Rotkohl in 1 EL erhitztem Schmalz andünsten. Zwiebeln abziehen, in feine Würfel schneiden, dazugeben und mit andünsten. 150 ml Apfelsaft, Traubensaft, Essig, 3 EL Honig, 1 Kräuterfix-Würfel, 2 EL Zucker, 2 TL Salz und ½ TL Pfeffer dazugeben, aufkochen und abgedeckt ca. 70 Min. garen.

Schritt 4

Die Äpfel aus dem Backofen nehmen, die Schale der Äpfel entfernen, die Äpfel in einer Schüssel fein zerdrücken und mit der Füllung vermischen.

Schritt 5

Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden, ca. 15 Min. garen, mit einer Gabel fein zerdrücken und etwas auskühlen lassen. Eier und Milch verquirlen und 1 EL weiche Butter unterrühren. Mehl, Backpulver und 1 TL Salz vermischen; die Eiermischung zugeben und mindestens 2 Min. verrühren. Kartoffeln unterrühren, in 8 hitzebeständige, gut gefettete Gläser oder kleine Auflaufförmchen füllen, mit auf den Backofenrost stellen und für die letzten 20–25 Min. der Garzeit der Gans mitbacken. (Achtung: Der Backofen darf während des Backens der Kartoffeltörtchen nicht geöffnet werden. Törtchen unbedingt erst mitbacken, wenn die Gans nicht mehr mit dem Sud übergossen werden muss.)

Schritt 6

Den Bratensud der Gans in einen Topf gießen, mithilfe einer kleinen Schöpfkelle das Fett entfernen und die Gans bis zum Servieren im Backofen stehen lassen. Die Bratapfelmischung in die Soße geben, restlichen Kräuterwürfel, 200 ml Wasser und übrigen Apfelsaft angießen. Soßenpulver in 50 ml kaltem Wasser anrühren, in die Soße geben und aufkochen. Die Soße mit ½ TL Salz, übrigem Honig und restlichem Zucker abschmecken.

Schritt 7

Die Gans mit Soße, Rotkohl und Kartoffeltörtchen auf Tellern anrichten und servieren.

Zubereitungs-Tipp:

Zerteilen

Nach dem Garen wird die Gans auf ein Brett gesetzt. Dieses legt man am besten in ein Backblech, um darin den Bratensaft und das Fett aufzufangen.

Zum Portionieren verwendet man ein scharfes Messer und eine Fleischgabel mit zwei langen Zinken. Die Gans wird auf den Rücken gedreht, dann werden zunächst die Flügel und Keulen abgetrennt. Danach schneidet man den Brustkorb von der Mitte aus auf und löst das Brustfleisch entlang der Rippen aus.

Zum Schluss wird der Brustkorb mit einer Geflügelschere aufgeschnitten, um die Kräuter zu entnehmen.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Datumsauswahl *

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.
div>

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte bestätigen Sie Ihre Telefonnummer.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS und an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach und prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.