Genuss verbindet – Besondere Weine aus Deutschland und Italien – Die Editionsweine der Saison Frühjahr/Sommer 2022

Unsere Editionsweine: Genieße deutsch-italienische Freundschaft.

Finalmente, unsere neuen Editionsweine 2022 sind da! Mit unserer besonderen Auswahl feiern wir in diesem Sommer die deutsch-italienische Freundschaft. Von der Pfalz bis in die Toskana, von leicht bis kraftvoll: Geh mit uns auf Weintour durch Deutschland und Italien und entdecke die facettenreichen Aromen unserer Spitzenweine. Erlebe La Dolce Vita bei dir zu Hause mit unseren limitierten Editionsweinen. Saluti und Prost!

Viele unserer Editionsweine sind nur für kurze Zeit zum Probierpreis erhältlich! 

 

Eine Collage mit den Editionsweinen Frühjahr/Sommer 2022
Erfahre mehr über die Herkunft dieses Weins.

Intensive Kirsch- und Beerenaromen verleihen dem fruchtigen Frizzante seinen einzigartigen Charakter. Der ausgewogene Geschmack kommt beim BBQ, wie beim Dessert, besonders gut zur Geltung.

Er ist einer von sechs rheinhessischen Familienbetrieben, die das Projekt „Heimlese“ ins Leben gerufen haben. Nachhaltige und hochwertige Weine zu kreieren – das ist eines der ehrgeizigen Ziele dieser heimatverbundenen und qualitätsbewussten Winzerfamilien – und das Jahr für Jahr! Dabei steht neben einer ressourcenschonenden Arbeitsweise sowie einer längeren Reifezeit der Trauben am Stock auch der sorgsame Ausbau der Weine im Keller im Vordergrund. Durch und durch bodenständig – und das im wahrsten Sinne des Wortes – werden die Rebflächen auf den verschiedenen Böden in Rheinhessen bewirtschaftet. Auf dem Benefiziathof von Johannes Jakob May geht der Weinbau bis in die 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück und die Reben wachsen hier auf Löß und Kalkstein. In Nierstein befinden sich die Weinberge von Emil Schüßler, der eng mit seiner Heimat verwurzelt ist und dem der Rhythmus der Arbeit zwischen den Rebzeilen im Blut liegt. In Sprendlingen bei Familie Geil wird die Liebe zum Wein seit jeher von Generation zu Generation weitergegeben – eine Philosophie, die auch die Söhne Philip und Julian weiterleben. Rund um den kleinen Ort Selzen befindet sich das Weingut von Thomas Anthony , der kompromisslos und mit viel Herzblut seine Reben bewirtschaftet.

Über Qualität und Nachhaltigkeit wird bei ihm nicht nur diskutiert – es wird gelebt. Und auch für Thilo Brand ist die Kultur des Weines eine Lebensaufgabe. Sich auf die Natur und ihre Gegebenheiten einzulassen hat dabei für ihn oberste Priorität. 

ROTWEIN.

Lambrusco di Modena DOC Vino Frizzante Rosso Biologico von ALDI Nord
3.99
0,75-Liter-Flasche Liter = 5.32

BIO SOMMER SELEKTION Lambrusco Rosso Di Modena DOC

Lambrusco Rosso Di Modena DOC
CANTINE DI GIOIA Appassimento Cuvée rot Puglia IGT 2021 von ALDI Nord
4.99
0,75-Liter-Flasche Liter = 6.65

CANTINE DI GIOIA Appassimento Cuvée rot Puglia IGT 2021

Appassimento Cuvée rot Puglia IGT 2021
MARTIN RÄPPLE Spätburgunder Kaiserstuhl QbA 2021 von ALDI Nord
-28 % 5.99 4.29
0,75-Liter-Flasche Liter = 5.72

MARTIN RÄPPLE Spätburgunder Kaiserstuhl QbA 2021

Spätburgunder Kaiserstuhl QbA 2021

WEISSWEIN.

WEINBIET Weissburgunder & Chardonnay Pfalz QbA 2021 von ALDI Nord
4.99
0,75-Liter-Flasche Liter = 6.65

WEINBIET Weissburgunder & Chardonnay Pfalz QbA 2021

Weissburgunder & Chardonnay Pfalz QbA 2021
SCHÖNLAUB Riesling Pfalz QbA 2021 von ALDI Nord
5.49
0,75-Liter-Flasche Liter = 7.32

SCHÖNLAUB Riesling Pfalz QbA 2021

Riesling Pfalz QbA 2021
JULIA LERGENMÜLLER Tausendfarben Grauer Burgunder Pfalz QbA 2021 von ALDI Nord
4.49
0,75-Liter-Flasche Liter = 5.99

JULIA LERGENMÜLLER Tausendfarben Grauer Burgunder Pfalz QbA 2021

Tausendfarben Grauer Burgunder Pfalz QbA 2021
Lugana DOC 2020 von ALDI Nord
6.99
0,75-Liter-Flasche Liter = 9.32

Lugana DOC 2021

Lugana DOC 2021

ROSÉ.

HEIMLESE Rosécuvée Rheinhessen QbA 2021 von ALDI Nord
3.99
0,75-Liter-Flasche Liter = 5.32

HEIMLESE Rosécuvée Rheinhessen QbA 2021

Rosécuvée Rheinhessen QbA 2021
Lambrusco Salamino di Santa Croce DOC Vino Frizzante Rosato von ALDI Nord
3.99
0,75-Liter-Flasche Liter = 5.32

Lambrusco Rosato Salamino di Santa Croce DOC

Lambrusco Rosato Salamino di Santa Croce DOC
ASTRALE Vino Rosato D’Italia 2021 von ALDI Nord
-25 % 3.99 2.99
0,75-Liter-Flasche Liter = 3.99

ASTRALE Vino Rosato D’Italia 2021

Vino Rosato D’Italia 2021
Abschnitt-Trenner

ROTWEIN

BIO SOMMER SELEKTION Lambrusco Rosso Di Modena DOC

Der Lambrusco erlebt ein wahres Comeback. Die Spezialität aus Italien sorgt mit fruchtigen Nuancen für ein prickelndes Erlebnis. Die perfekte Begleitung für Salat, Antipasti und sogar Dessert.

Flasche Lambrusco Rosso Di Modena DOC und eine blaue Traube an einer Rebe
 Flasche Appassimento Cuvée rot Puglia IGT 2021 und italienische Landschaft

CANTINE DI GIOIA Appassimento Cuvée rot Puglia IGT 2021

Das heiße Klima Apuliens bietet die besten Voraussetzungen für diesen opulenten Rotwein. Ergänzt wird sein kraftvoller Charakter unter anderem durch den Duft von Schwarzkirschen, Feigen und Holunder. 

Erfahre mehr über diesen Wein

Eine Cuvée aus autochthonen Rebsorten, die teilweise getrocknet wurden, um die Kraft und Fülle des Rotweines noch zu steigern.

Apulien mit seiner Hauptstadt Bari liegt ganz im Südosten Italiens, bildlich gesprochen am viel bezeichneten Stiefelabsatz. Die Region gehört zu den ältesten Weinbaugebieten der Welt, denn schon vor 3.000 Jahren wurde hier von den Phöniziern und den antiken Griechen Weinbau betrieben. Natürlich waren auch die Römer wieder mit im Spiel. Der Dichter Horaz (65–8 v. Chr.) beschrieb die Landschaft als Ort „des ewigen Frühlings“. Auf den Böden aus

Kalk, Lehm und Sandstein gedeihen heute noch zahlreiche autochthone Rebsorten, die sich im trockenen heißen Klima Apuliens wohl fühlen. Sie eignen sich besonders gut zum Trocknen, denn rosinenartige Beeren werden für diesen Wein benötigt.

Auch in dieser rubinroten Cuvée mit ihren violetten Reflexen und fast schwarzem Kern sind sie vertreten. Ein Duft mit kraftvollen Aromen von getrockneten Pflaumen und Feigen, Schwarzkirschen, Brombeeren, Holunderkonfitüre, Vanille, und leichten Röstaromen. Die Tannine werden durch die Süße gut aufgefangen und mit saftiger Beerenfrucht, Dörrobstnoten und einem Hauch von Schokolade ergänzt. Opulent und kraftvoll.

MARTIN RÄPPLE Spätburgunder Kaiserstuhl QbA 2021

Rubinrot mit violetten Reflexen. So vielversprechend leuchtet der trockene Spätburgunder im Glas. Seinen harmonischen Geschmack verdankt er reifen Sauerkirschen und saftigen Himbeeren – verfeinert mit dezenten Noten von Schokolade.

Erfahre mehr über diesen Wein

Der Kaiserstuhl ist im wahrsten Sinne des Wortes eine heiße Region. Nicht nur für Rekordjäger, für die das Weinbaugebiet Baden alleine schon ein Paradies ist, denn es ist das längste in Deutschland und erstreckt sich vom Bodensee bis an die Landesgrenze von Hessen. Doch der Kaiserstuhl toppt solche Rekorde problemlos. Der erloschene Vulkan kann mit Achkarren und Ihringen die heißesten Weinbergslagen in Deutschland aufweisen. Dabei ist er mit rund 4.100 Hektar der größte Bereich des badischen Weinlandes. Das besondere Klima am Kaiserstuhl lässt sogar seltene Orchideenarten wachsen.

In einer solchen Landschaft fühlt sich auch die Rebe wohl. Sie gedeiht auf den Vulkanböden prächtig, die wiederum den Weinen ihren ganz eigenen Charakter verleihen. Spätburgunder, der aus dem benachbarten Frankreich stammt und dort als Pinot Noir bekannt ist, führt die Rangliste der am meisten angebauten Traubensorten mit einem Anteil von nahezu 40 % an. Ein Fakt, den sich auch Martin Räpple zunutze macht. Der „Winzer aus Leidenschaft“, betreibt in fünfter Generation Weinbau im Herzen des Kaiserstuhls in Oberrotweil.

Das Ergebnis ist ein rubinroter Wein mit leicht violetten Reflexen. Reife Sauerkirschen, saftige Himbeeren und dezente Noten von Schokolade verführen im Duft, im Hintergrund ein Hauch Vanille und etwas Cassis. Am Gaumen wiederholen sich diese Aromen und verbinden sich mit feinen Tanninen und einer milden Säure zu einem harmonischen Geschmackseindruck.

Flasche Spätburgunder Kaiserstuhl QbA 2021 und grüne Felder

WEISSWEIN

Flasche Riesling Pfalz QbA 2021 und grüne Landschaft

SCHÖNLAUB Riesling Pfalz QbA 2021

Die Vision, einen herausragenden Wein zu erzeugen, ist mit diesem Riesling rundum gelungen. Bis zum letzten Tropfen genießen Weinliebhaber die Aromen von Aprikose, Pfirsich und einem Hauch Zitrone.

Erfahre mehr über diesen Wein

Das idyllische Weindorf Gleiszellen-Gleishorbach ist die Heimat des Pfälzer Weinguts Schönlaub. Hier an der Deutschen Weinstraße bestimmen ausgedehnte Weinberge und der Pfälzer Wald das abwechslungsreiche Landschaftsbild. Rund 1.800 Sonnenstunden im Jahr schaffen ein mildes, fast mediterran anmutendes Klima.

Den Grundstein für die weinbauliche Tradition legte einst Nikolaus Schönlaub und so kann das Weingut auf eine 250 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Von Generation zu Generation hat sich der Weinbau weiterentwickelt – von einem anfangs soliden Handwerk bis hin zur hohen Kunst der Weinerzeugung. Heute wird das Gut in fünfter Generation von Andreas Schönlaub geführt, der konsequent und kompromisslos Pfälzer Top-Qualitäten erzeugt. Mit viel Engagement und Liebe zum Detail wird das kraftvolle, gesunde Wachstum der Reben unterstützt, die in den ausgezeichneten Weinbergslagen zwischen dem Pfälzer Wald und der Rheinebene optimale Wachstumsbedingungen vorfinden. Eine konsequente Ertragsreduktion, naturnahe Anbaubedingungen und eine sorgsame Selektion sind weitere Erfolgsgaranten für die Herstellung von typischen Rieslingen mit vielschichtigen Aromen.

Die Nutzung aller natürlichen Ressourcen in Kombination mit innovativen Elementen definiert die Philosophie von Andreas Schönlaub. Er verbindet damit die Vision, herausragende Weine zu erzeugen, die eine unverwechselbare Persönlichkeit und einen eigenständigen Charakter aufweisen. Unterstützt wird dieses Vorhaben durch die geologisch und klimatisch abwechslungsreich geprägten Lagen. Sie lassen Weine mit viel Kraft und Reife, Eleganz und Mineralität entstehen.

Ein gutes Beispiel dafür ist der 2021 Schönlaub Riesling Pfalz QbA, der sich hellgelb mit grünen Reflexen im Glas präsentiert. Im Duft verführt er mit einer reifen Frucht, etwas Aprikose und Pfirsich sowie ein Hauch von Zitronat im Hintergrund. Pfälzer Weinkultur in seiner schönsten Form!

WEINBIET Weissburgunder & Chardonnay Pfalz QbA 2021

Ein eleganter Weißwein aus dem Herzen der Pfalz, der leichten Weingenuss verspricht und sich durch feine Noten von Williamsbirne, Haselnuss und Zitrone auszeichnet. Er passt wunderbar zu Fisch, Geflügel und Antipasti.

Flasche Weissburgunder & Chardonnay Pfalz QbA 2021 und grüne Landschaft
Flasche Tausendfarben Grauer Burgunder Pfalz QbA 2021 und grüne Weinreben

JULIA LERGENMÜLLER Tausendfarben Grauer Burgunder Pfalz QbA 2021

Mit dem herrlich frischen Grauburgunder von Winzerin Julia Lergenmüller genießt man Glas für Glas pure Lebensfreude. Wie die schmeckt? Nach Aprikose, Birne, Ananas, Zitronenzeste, Honig und Apfel.

Lugana DOC 2021

Am Ufer des Gardasees sitzen und die Seele baumeln lassen. Das ist La Dolce Vita pur. Fehlt nur noch ein kühles Glas Weißwein. Wie dieser Lugana, der sich durch feine Säure und fruchtigem Bouquet seit Jahren großer Beliebtheit erfreut.

Erfahre mehr über diesen Wein

Am Ufer des Gardasees sitzen und die Seele baumeln lassen. Das ist La Dolce Vita pur. Fehlt nur noch ein kühles Glas Weißwein. Wie  dieser Lugana, der sich durch feine Säure und fruchtigem Bouquet seit Jahren großer Beliebtheit erfreut.

Es ist als DOC eingestuft und für einen Weißwein bekannt, der hauptsächlich aus der Rebsorte Trebbiano di Lugana gekeltert wird. Diese Rebe, in anderen Regionen Italiens auch als Verdicchio Bianco bekannt, kann auf eine lange Historie verweisen, die bis zu den Etruskern zurückreichen soll. Ob sie eine Nachfahrin der von den antiken Autoren Columella und Plinius des Älteren erwähnten Animea-Traube ist, verliert sich im Dunkel der Geschichte. Sie ist jedoch sehr beliebt, ergibt frische, fein aromatische Weine, die viel Trinkgenuss bieten. Die Farbe ist typisch, ein helles Strohgelb mit leicht grünen Reflexen. In der Nase präsentiert sich eine klare Frucht, die an reife Birne und etwas gelber Apfel, Mirabelle und feine weiße Blüten erinnert sowie etwas Quittengelee und Haselnuss. Eine feine Säure, dezente Mineralik, Gelbfrucht- und Zitrusnoten mit einer überzeugenden Länge zeichnen diesen Wein aus. Saluti da Lugana!

Flasche Lugana DOC 2021 und weiße Traube an einer Rebe

ROSÉ

Flasche Rosécuvée Rheinhessen QbA 2021 und blaue Traube an Weinrebe

HEIMLESE Rosécuvée Rheinhessen QbA 2021

Saftige rote Beeren, ein Hauch von Haselnuss und dezente Zitrusnoten zeichnen diesen feinherben Roséwein aus. Mit viel Liebe und Geduld wird er von sechs Winzerfamilien in Rheinhessen produziert. Qualität, die man schmeckt!

Erfahre mehr über diesen Wein

Er ist einer von sechs rheinhessischen Familienbetrieben, die das Projekt „Heimlese“ ins Leben gerufen haben. Nachhaltige und hochwertige Weine zu kreieren –das ist eines der ehrgeizigen Ziele dieser heimatverbundenen und qualitätsbewussten Winzerfamilien – und das Jahr für Jahr! Dabei steht neben einer ressourcenschonenden Arbeitsweise sowie einer längeren Reifezeit der Trauben am Stock auch der sorgsame Ausbau der Weine im Keller im Vordergrund. Durch und durch bodenständig – und das im wahrsten Sinne des Wortes – werden die Rebflächen auf den verschiedenen Böden in Rheinhessen bewirtschaftet. Auf dem Benefiziathof von Johannes Jakob May geht der Weinbau bis in die 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück und die Reben wachsen hier auf Löß und Kalkstein. In Nierstein befinden sich die Weinberge von Emil Schüßler, der eng mit seiner Heimat verwurzelt ist und dem der Rhythmus der Arbeit zwischen den Rebzeilen im Blut liegt. In Sprendlingen bei Familie Geil wird die Liebe zum Wein seit jeher von Generation zu Generation weitergegeben – eine Philosophie, die auch die Söhne Philip und Julian weiterleben. Rund um den kleinen Ort Selzen befindet sich das Weingut von Thomas Anthony, der kompromisslos und mit viel Herzblut seine Reben bewirtschaftet. Über Qualität und Nachhaltigkeit wird bei ihm nicht nur diskutiert – es wird gelebt. Und auch für Thilo Brand ist die Kultur des Weines eine Lebensaufgabe. Sich auf die Natur und ihre Gegebenheiten einzulassen hat dabei für ihn oberste Priorität.

Lambrusco Rosato Salamino di Santa Croce DOC

Der Lambrusco erlebt ein wahres Comeback. Die Spezialität aus Italien sorgt mit fruchtigen Nuancen für ein prickelndes Erlebnis. Die perfekte Begleitung für Salat, Antipasti und sogar Dessert.

Erfahre mehr über diesen Wein

Die Emilia-Romagna ist eine der großen kulinarischen Landschaften Italiens, berühmt für Parmaschinken, Parmesan und Pasta sowie die legendären Spaghetti Bolognese. Sie ist auch die Heimat des berühmten Startenors Luciano Pavarotti, der aus Modena stammt, wo wiederum der echte Aceto Balsamico seinen Ursprung hat. Aus der Region um Modena stammt noch eine weitere Spezialität – der Lambrusco. Ein Wein mit vielen Gesichtern, der gerade eine echte Renaissance erlebt und sich leise, aber beständig wieder in die Herzen der Weinliebhaber geschlichen hat.

Die Hauptregion des Lambrusco-Anbaus liegt zwischen Modena und Parma, wobei in der Emilia-Romagna vier Bereiche als DOC klassifiziert sind: Lambrusco di Sorbara, Lambrusco Salamino di Santa Croce, Lambrusco Reggiano und Lambrusco Grasparossa di Castelvetro aus der Region rund um Modena. Die Weine werden in der Regel als Frizzante oder Spumante ausgebaut. Lange Zeit mit einem recht zweifelhaften Image behaftet, besinnt man sich in der Emilia-Romagna wieder auf Qualität.

Und so hat Lambrusco einen wahren Qualitätsaufschwung erlebt und ist mittlerweile zu einer echten italienischen Spezialität geworden. Eine Vielzahl der heutigen Lambrusco-Weine hat deshalb auch nichts mehr mit den oftmals simplen Qualitäten der 1970er- oder 1980er-Jahre zu tun. Bei der Herstellung garantiert die sogenannte Charmat-Methode, dass die feinen Aromen vollständig erhalten bleiben – Frucht ist Trumpf. Ob trocken, halbtrocken, lieblich oder süß, als Rotwein oder Rosé, Lambrusco zeigt sich in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Facetten.

Ein Wein mit einem erfolgreichen Comeback!

Flasche Lambrusco Rosso Di Modena DOC und eine Weinrebe
Flasche Vino Rosato D’Italia 2021 und eine Reihe Weinreben

ASTRALE Vino Rosato D’Italia 2021

Nuancen von roten Beeren und feiner Zitrone vereinen sich in diesem frischen Cuvée. Der saftige Roséwein aus Italien ist der perfekte Begleiter zu frischem Spargel. Aber auch genau das Richtige für laue Sommerabende.

Abschnitt-Trenner

Einfach harmonisch.

Auch unsere Rezepte stehen ganz im Zeichen der deutsch-italienischen Freundschaft. Dabei treffen deutsche Weine auf italienische Küche und italienische Weine auf deutsche Küchenklassiker. Probier es aus, wir wünschen „buon appetito" und guten Appetit!

Spaghetti Aglio e Olio – Rezepte von ALDI Nord
20 Min

Spaghetti Aglio e Olio

Bunter Spargelsalat – Rezepte von ALDI Nord
30 Min

Bunter Spargelsalat

Pollo al limone – Rezepte von ALDI Nord
75 Min

Pollo al limone

Lachsfilet mit Kräuter-Räucherlachs-Butter – Rezepte von ALDI Nord
35 Min

Lachsfilet mit Kräuter-Räucherlachs-Butter

Currywurst mit Homemade-Brot – Rezepte von ALDI Nord
80 Min

Currywurst mit Homemade-Brot

Abschnitt-Trenner
Abschnitt-Trenner

Weinmythen erklärt.

Beim Thema Wein hört man immer von sogenannten „Regeln“. Aber stimmt das denn alles, was man so hört? Oder sind es eher Mythen? Wir klären auf.

Abschnitt-Trenner

Weinprobe mit Freunden.

So geht Wein-Tasting zu Hause
Weiß, rot oder Rosé, zu Fisch, zu Pasta oder einfach als entspannendes Glas am Abend: So viele Gelegenheiten es gibt, so viele unterschiedliche Geschmäcker und Aromen gibt es auch bei Weinen. Und sich diese zu „erschmecken“ ist nicht nur ein Spaß mit Freunden, sondern auch ein Vergnügen für einen selbst. Also, wie wäre es mit einem tollen Wine-Tasting? Wir zeigen euch wie es geht.

Die Ausstattung

Damit alle die gleichen Voraussetzungen beim Testen haben und der Abend von der ersten bis zur letzten Minute ein Genuss ist, helfen euch die folgenden Punkte:

  • Wein – verschiedene Sorten und am besten mit abgedecktem Etikett. Hiefür lassen sich auch prima unsere Weinetiketten zum Ausdrucken verwenden.
  • Gläser – für jeden Wein am besten ein eigenes, klassisches Weinglas (bauchig, nach oben verjüngt)
  • Wasser, maximal leicht sprudelnd – um den Geschmack zu neutralisieren und den Gaumen auf den nächsten Wein vorzubereiten
  • Weißes Brot – z. B. Baguette, zur Geschmacksneutralisierung und auch als Grundlage
  • Leeres Gefäß – z. B. ein kleiner Eimer oder eine Vase. Ideal, um Wein auszuspucken. So machen es auch die Profis, damit der Alkohol nicht ganz so schnell in den Körper gelangt.
  • Notizzettel – am besten unterteilt in Optik, Geruch und Geschmack. So lässt es sich viel besser über Geschmack streiten
WEINPROBE MIT FREUNDEN
Abschnitt-Trenner

Das darf bei der Weinprobe nicht fehlen:

SELECTION Mineralwasser von ALDI Nord
0.35
1-Liter-Flasche Liter = 0.35 Zzgl. Pfand = 0.25

QUELLBRUNN AQUA Select

AQUA Select
QUELLBRUNN Mineralwasser Naturell - von ALDI Nord
0.25
1,5-Liter-Flasche Liter = 0.17 Zzgl. Pfand = 0.25

QUELLBRUNN Mineralwasser Naturell

Mineralwasser Naturell
MEIN BESTES Bauernbaguette von ALDI Nord
Frische Backwaren von ALDI Nord
0.89
300-g-Stück kg = 2.97

MEIN BESTES Bauernbaguette

Bauernbaguette
GOLDÄHREN Steinofen Baguette von ALDI Nord
0.99
250-g-Packung kg = 3.96

GOLDÄHREN Steinofen-Baguette

Steinofen-Baguette

Los geht’s – fast
Nachdem alles vorbereitet ist, gibt es nur noch ein paar Punkte zu beachten. Es ist hilfreich, die Etiketten der Weine nicht nur zu überdecken, sondern die Flaschen auch zu nummerieren. So kann man auf seinem Notizzettel leichter die Weine zuordnen und alle wissen, welcher Wein gemeint ist.
Und wo wir gerade bei den Zahlen sind: Die Anzahl der Weine sollte – gerade für den Anfang – nicht zu hoch sein. Drei bis fünf unterschiedliche Weine genügen für ein erstes Tasting. Steigern kann man sich immer. Damit sich die Unterschiede auch gut feststellen lassen, achtet auf die richtige Temperatur: Zwischen 8° C und 14° C für Weißweine und 12° C bis 18° C für Rotweine. Im Zweifelsfall eher zu kühl als zu warm, denn im Raum oder in der Hand kann man die Temperatur leichter nach oben korrigieren.

Ran ans Glas
Aber es wird noch nicht getrunken! Am besten haltet ihr euch bei einem neuen Glas Wein an die Reihenfolge des Notizzettels: Optik, Geruch und Geschmack.
Also gilt es, zunächst ganz genau hinzuschauen und auf die Farbe des Weins zu achten. Danach ist die Nase dran. Macht dabei ruhig mal die Augen zu und lasst den Wein auf euch wirken.

Und zu guter Letzt lasst ihr den Wein auf eure Geschmacksknospen treffen. Achtet dabei auch darauf, dass die Zunge verschiedene Geschmacksbereiche hat, die verschiedene Arten von Geschmack wahrnehmen. Nach jedem Sinneseindruck immer direkt aufschreiben, was euch durch den Kopf geht. Dabei geht es wirklich um Assoziationen – schlichte Beschreibungen – nicht um Fachausdrücke.


Ja und dann? Ihr habt nun zwei Möglichkeiten: Entweder den Wein genießen und runterschlucken oder den Wein in ein dafür vorgesehenes Gefäß spucken. Je nach Menge, die verkostet werden soll, verhindert ihr so, dass der Alkohol allzu schnell in euren Kreislauf gelangt. Dies empfiehlt sich besonders dann, wenn der getestete Wein sowieso nicht eurem eigenen Geschmack entspricht. Hebt euch das Genießen lieber für euren Favoriten auf.

Als letztes heißt es diskutieren, lachen und Spaß haben und vielleicht nochmal am persönlichen Gewinner nippen.

Viel Spaß.

Facebook OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Facebook-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Google OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Google-Floodlight-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Ad 42 OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch 42-Performance-Cookies auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuche es später erneut.

Wie sollen wir dich benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist?

Datumsauswahl

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, musst du dich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachte hierfür den folgenden Ablauf: Gib bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klick auf "Erinnerung aktivieren". Du erhältst je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufst du im nächsten Schritt auf und aktivierst somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, musst du in den Sicherheitseinstellungen deines Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und du deine E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert hast.
  • Deine E-Mail-Adresse und deine Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen deiner Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachte, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn du selbst der Empfänger bist.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Du erhältst deine Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse.

Bitte bestätige deine Telefonnummer.

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an deine E-Mail-Adresse geschickt. Klick auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schau in deinem Spam-Ordner nach.

Wir haben dir einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klick Sie auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfe die eingegebene Rufnummer.

Wir haben dir einen Bestätigungslink per SMS und an deine E-Mail-Adresse geschickt. Klick auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schau Sie in deinem Spam-Ordner nach und prüfe die eingegebene Rufnummer.

regions.regionSwitchHeadline

regions.regionSwitchText
regions.regionSwitchTextExplicitSwitch