1. Startseite
  2. Datenschutzhinweis-App

Datenschutzhinweis ALDI Nord App

Mit unserer ALDI App können Sie diverse Services und Angebote nutzen. Dazu gehört bspw. das Einsehen von wöchentlichen Angeboten oder das Erstellen einer Einkaufsliste im mobilen und handlichen Format. In diesem Zusammenhang ist uns Datenschutz sehr wichtig. Daher erhalten Sie nachfolgend Informationen zum Datenschutz:

1.    Verantwortliche Stelle

Die für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer ALDI App verantwortliche Stelle ist die:

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16
45307 Essen

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
z.Hd. Datenschutzbeauftragter
Eckenbergstraße 16
45307 Essen

E-Mail: datenschutz@aldi-nord.de

2.    Rechtsgrundlage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und in der Folge auch das Telemediengesetz (TMG) schützen personenbezogene Daten. Dies sind Daten, die sich auf natürliche Personen beziehen. Daten juristischer Personen unterliegen diesem Schutz nicht. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die Ihrer Person zugeordnet werden können (z. B. Ihr Name in Verbindung mit Ihrer Telefonnummer oder Ihrer E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel die Ihnen angezeigten Artikel auf einer Webseite), fallen nicht darunter.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entweder auf Grundlage einer erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO), zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung von uns (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

3.    Was passiert, wenn Sie die ALDI App installieren?

Die ALDI App ist über von Dritten betriebene App-Stores (Apple iTunes und Google Play) erhältlich. Der Download der ALDI App setzt eine vorherige Registrierung beim jeweiligen Anbieter voraus. ALDI Einkauf hat im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung und der Bereitstellung keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung. Verantwortliche Stelle ist allein der Betreiber des jeweiligen App-Stores. Bitte informieren Sie sich bei Fragen direkt bei dem jeweiligen Anbieter.

4.    Welche personenbezogenen Daten können bei Nutzung der App verarbeitet werden?

4.1. Generelle Nutzung der App

Bei der Nutzung der App erheben wir zu statistischen Zwecken und Verbesserung der Funktionen der App folgende personenbezogene Daten:

•    IP-Adresse des Endgeräts
•    Staat, Land
•    Name der abgerufenen Datei
•    Datum und Uhrzeit des Abrufs
•    Übertragene Datenmenge
•    Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
•    Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
•    Art des Betriebssystem

Die Dateien werden innerhalb dieses Vorgangs in einer Protokolldatei (Logfile) auf unseren Servern gespeichert. Mit dem Tool Uptrends Real User Monitoring werten wir die Logfiles anschließend anonymisiert aus. So wird zum Schutz Ihrer Privatsphäre eine Einstellung von Uptrends verwendet, bei der die IP-Adresse vor ihrer Verarbeitung anonymisiert wird, dadurch erfolgt keine Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Nach der statistischen Auswertung wird die Protokolldatei gelöscht. Wir können Ihnen die gespeicherten Daten nicht zuordnen. Die Daten werden von uns auch nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich bei Verletzungen unserer Rechte behalten wir uns vor, einzelne Datensätze an die zuständigen Stellen weiterzuleiten, um eine Verfolgung der Rechtsverletzungen zu veranlassen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 15 TMG und des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, um unser App-Angebot für Sie zu optimieren.

4.2. Erinnerungsfunktion

Die ALDI App bietet Ihnen einen Erinnerungsservice zu von Ihnen ausgewählten Aktionsartikeln. Dabei haben Sie die Möglichkeit, per Push-Benachrichtigung an ein Angebot erinnert zu werden. Für diesen Service werden von Ihnen zum einen eingebundene Suchphrasen und zum anderen eine vergebene pseudonymisierte Push-ID Ihres Endgeräts in einer Datenbank gespeichert. Die Nachrichtenversendung erfolgt über die Push-Services von Apple (iOS-Geräte) bzw. von Google (für Android-Geräte). Die ALDI Einkauf kann über die Push-ID keine personenbezogene Daten ableiten oder diese einem Endgerät zuordnen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf der durch Sie erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO), die jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Der Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf unberührt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in den Einstellungen des Betriebssystems den Empfang von Push-Nachrichten deaktivieren.

4.3. Einkaufsliste

Mit der Einkaufsliste haben Sie Ihre zu erledigenden Einkäufe immer im mobilen Format dabei. Sie können diese Liste mit Ihrem persönlichen Umfeld teilen oder Personen für die gemeinsame Bearbeitung einladen. Ihre Liste wird bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie weitere Person zur Liste einladen, lokal auf Ihrem Endgerät gespeichert. ALDI Nord hat keinen Zugriff auf Ihre lokal gespeicherten Daten.

Mit der Nutzung der Einladungsfunktion wird Ihre Einkaufsliste mit einer eindeutigen ID in einer Datenbank gespeichert und an die Teilnehmer weitergeleitet. Die ID dient zur Identifizierung der abzurufenden Einkaufsliste. Für die Aktualisierung der Einkaufsliste und den damit einhergehenden Zugriff auf unseren Servern verarbeiten wir Ihre IP-Adresse. Eine Auswertung der Einkaufsliste findet nicht statt. Eine Löschung der über die Einladungsfunktion geteilten Einkaufsliste findet durch die Löschung der enthaltenen Produkte oder sechs Monate nach der letzten Nutzung statt. Die über die Einladungsfunktion geteilte Einkaufsliste wird mit Ihrer Löschung der in der Liste enthaltenen Produkte überschrieben oder sechs Monate nach der letzten Nutzung gelöscht. Ihre IP-Adresse wird mit Abschluss des Zugriffs auf unseren Server gelöscht.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO), um dem Kunden die gewünschten erweiterten Funktionen der Einkaufsliste zur Verfügung zu stellen.

4.4. Filialsuche

Der Filialfinder ermöglicht Ihnen, Filialen in der Umgebung Ihres Wohnortes oder eines von Ihnen bestimmten Standortes zu finden. Die von Ihnen eingegebenen Daten (Postleitzahl, Ortsbezeichnung und/oder Straßenbezeichnung) oder Ihren freigegebenen GPS-Standort leiten wir hierfür an unseren Auftragsverarbeiter (YellowMap-AG, Casweg 1-5, 76131 Karlsruhe) weiter. Die Verarbeitung Ihres GPS-Standorts beruht auf der erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO), die jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Der Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf unberührt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen unter den App-Einstellungen widerrufen. Zusätzlich können Sie in den Einstellungen des Betriebssystems das Teilen von Standortdaten deaktivieren.

Um die Filial-Suchanfrage zu bearbeiten, wird eine Suchanfrage an den YellowMap-Webservice gestellt und die IP-Adresse des Endgerätes im Server-Log abgelegt.

4.5. Eingesetzte Technologien

4.5.1.    Adobe Analytics (Statistik)

In der App kommt das Analysewerkzeug Adobe Analytics zum Einsatz. Adobe Analytics ist direkt in die App integriert und ermöglicht mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) eine Analyse des Nutzerverhaltens innerhalb der App. Aus diesen Daten können anonymisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Diese lassen keine Rückschlüsse auf Personen zu, da die IP-Adresse anonymisiert ist.

Folgende Daten werden verarbeitet:

·      IP-Adresse des Endgeräts (anonymisiert)

·      Land, Bundesland, Stadt

·      Gerätetyp

·      Betriebssystem

·      Bildschirmauflösung

·      Farbtiefe

·      App-Version

·      Datum und Uhrzeit

·      aufgerufene Inhalte und Funktionen

·      Verweildauer

Die in der App erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Adobe in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung in dieser App aktiviert haben, wird durch die von uns vorgenommenen Einstellungen gewährleistet, dass vor der Geolokalisierung die IP-Adresse anonymisiert wird. Dabei wird das letzte Oktett der IP-Adresse durch Nullen ersetzt. Vor Speicherung der erzeugten Informationen wird die IP-Adresse durch einzelne generische IP-Adressen ersetzt. Adobe wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der App für uns auszuwerten, um Berichte über die App-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Sie können der Verarbeitung Ihres Nutzerverhaltens durch Adobe verhindern, indem Sie der Datenerhebung und -speicherung in den App Einstellungen widersprechen. Der Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf unberührt.

4.5.2.    Facebook SDK (Marketing)

Damit wir für Sie relevante Werbung auf Facebook schalten können, setzt ALDI Nord das Marketing-Tool der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland ein (Software Development Kit „SDK“). Mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs 1. lit. a) DSGVO) stimmen Sie dem Einsatz des Tools zu, welches während der Nutzung der App Statistikdaten über Ihre Interaktion mit der App erhebt, um daraus zielgruppengerechte Marketingkampagnen auf Facebook zu generieren.

Folgende Daten werden verarbeitet:

·      Grundlegende Interaktionen in der ALDI App (z. B. App-Installationen, App-Starts) und Systemereignisse (z. B. Laden des SDK, SDK-Performance), die automatisch aufgezeichnet werden.

·      Facebook-App-ID (eine eindeutige, von Facebook vergebene ID der Webseite und der mobilen App.)

·       Mobile Werbe-ID des Betriebssystems (die iOS IDFA oder Android Werbe-ID)

·       Metadaten aus der Anforderung (Typ und Version des mobilen Betriebssystems, SDK-Version, App-Name, App-Version, Opt-out-Einstellung des Geräts, Nutzeragenten-String und Client-IP-Adresse).

·       Gerätedaten (Zeitzone, Betriebssystem des Geräts, Gerätemodell, Anbieter, Bildschirmgröße, Prozessorkerne, Gesamtspeicherplatz, freier Speicherplatz)

Sämtliche hierin gesammelten Informationen werden direkt an Facebook weitergeleitet und gestatten Facebook Rückschlüsse auf Ihr persönliches Nutzerverhalten. Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei Facebook besitzen. Sofern Sie ein Nutzerkonto bei Facebook besitzen und unsere Werbung auf Facebook gesehen haben, verknüpft Facebook damit die übermittelten Daten und kann so die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Facebook für statistische Zwecke und zu Zwecken der Markforschung auswerten.

Art und Umfang der erfassten personenbezogenen Daten von Ihnen, die weitere damit verbundene Verarbeitung und Nutzung durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook https://www.facebook.com/about/privacy.

Wir erhalten von Facebook ledigl. anonymisierte Daten, die für den Zweck der empfangsgerechten Optimierung und Erfolgsmessung unserer Werbeeffektivität eingesetzt werden. Anhand der Daten können wir den Erfolg unserer Werbemaßnahmen analysieren und unser App Angebot verbessern.

Sie können der Verarbeitung Ihres Nutzerverhaltens durch Facebook verhindern, indem Sie der Datenerhebung und -speicherung in den App-Einstellungen widersprechen. Der Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf unberührt.

5.    App Berechtigung für die Nutzung von ausgewählten Services / Angebote

Damit Sie einzelne unserer Services und Angebote nutzen können, ist es notwendig, dass Sie der ALDI App Zugriff auf die benötigten Smartphone-Funktionen gewähren.

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ermöglichen wir Ihnen in diesem Zusammenhang einen zweistufigen Bestätigungsprozess. So nutzt die ALDI App bestimmte Smartphone-Funktionen nur dann, wenn der Datenverarbeitung im On-Boarding-Prozess oder bei der erstmaligen Nutzung des Filialfinders zugestimmt wurde und Sie der ALDI App die Nutzung der jeweiligen Berechtigung erteilt haben.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit unter den App Einstellungen widerrufen. Darüber hinaus können Sie innerhalb der Geräteeinstellungen Ihre zuvor gesetzten Berechtigungen für die App entziehen.

Standortdaten

Bei der Verwendung des Filialfinders in der ALDI App erfassen und verarbeiten wir mit Ihrer Einwilligung Informationen über Ihren tatsächlichen Standort. Zur Standortbestimmung verwenden wir verschiedene Technologien, wie beispielsweise IP-Adressen, GPS oder andere Sensoren.

Push-Benachrichtigungen

Im Falle der Aktivierung des Mitteilungsservices (u.a. im Rahmen der Erinnerungsfunktion) der App erhalten Sie auf Ihr mobiles Endgerät Push-Benachrichtigungen. Push-Benachrichtigungen sind Nachrichten, die an Ihr Gerät gesendet und dort priorisiert dargestellt werden. Für diesen Service werden zum einen eingebundene Suchphrasen von Ihnen und zum anderen die Push-ID Ihres Endgeräts in einer Datenbank gespeichert. Die Nachrichtenversendung erfolgt über die Push-Services von Apple (iOS-Geräte) bzw. von Google (für Android-Geräte).

6.    Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie dies für das Erreichen der Verarbeitungszwecke oder zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungs- und Speicherfristen erforderlich ist.

Mit der Nutzung der ALDI App wird Ihre Einwilligung bis zur Deinstallation der App von uns gespeichert, es sei denn Sie widerrufen Ihre Einwilligung unter den App-Einstellungen.

Die über die Einladungsfunktion geteilte Einkaufsliste wird mit Ihrer Löschung der in der Liste enthaltenen Produkte überschrieben oder sechs Monate nach der letzten Nutzung gelöscht. Ihre IP-Adresse wird mit Abschluss des Zugriffs auf unseren Server gelöscht. Wenn Sie uns zur Optimierung unseres App-Angebots durch Adobe Analytics eine Einwilligung erteilen, werden Ihre personenbezogenen Daten daraufhin unmittelbar anonymisiert.

Für den Fall, dass Sie den Filialfinder nutzen, werden Ihre an YellowMap übermittelten Daten mit Abschluss der Sitzung gelöscht.

7.    Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Grundsätzlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben (keine Dritten in diesem Sinne sind die Unternehmen der Unternehmensgruppe ALDI Nord und Auftragsverarbeiter). Unsere Auftragsverarbeiter können Sie aus der jeweiligen Verarbeitung unter Punkt 4 entnehmen.

Ausgenommen hiervon ist das Facebook SDK in der App, in dessen Nutzung Sie freiwillig und aktiv Einwilligen müssen. So können Dritte, einschließlich Facebook, möglicherweise Informationen aus der App und anderen Apps erfassen bzw. erhalten und diese Informationen dann für die Bereitstellung von Messungsdiensten und das Anzeigen-Targeting verwenden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Datenschutzhinweis unter „4.5.2. Facebook SDK (Marketing)“.

8.    Welche Möglichkeiten haben Sie im Hinblick auf die Speicherung bzw. weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten?

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber demjenigen Verantwortlichen zu, der Ihre personenbezogenen Daten erhoben hat:

•    Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden, zu welchem Zweck und für welche Dauer dies erfolgt, welche Kategorien von Daten betroffen sind, welchen Empfängern oder Kategorien von Empfängern diese Daten offengelegt werden.

•    Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Vervollständigung, Einschränkung (Art. 18 DSGVO): Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung Sie betreffender unrichtiger oder unvollständiger Daten verlangen. Sie haben zudem insbesondere im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten ein Recht auf Einschränkung der Bearbeitung.

•    Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
Sie können insbesondere bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung die Löschung der Sie betreffenden Daten verlangen.

•    Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
Sie haben das Recht, die Bereitstellung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu verlangen.

•    Widerspruchs- und Widerrufs- sowie Beschwerderecht (Art. 21 DSGVO)
Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich widersprechen und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Es steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Facebook OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Facebook-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

ALDI Newsletter

Keine Angebote mehr verpassen!

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Datumsauswahl *

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte bestätigen Sie Ihre Telefonnummer.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS und an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach und prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.