Vermeiden von ALDI Nord

Weniger drum rum reden. Weniger drum rum machen.

Vermeiden von ALDI Nord

Wir lassen Taten sprechen. Zum Beispiel, indem wir allein durch den Verzicht auf die Umverpackung bei allen Gurken, ob Bio oder konventionell, jährlich insgesamt 60 Tonnen Kunststoff einsparen. Das schont wertvolle Ressourcen und nachhaltig unsere Umwelt.

Wie beim Preis – so auch bei der Verpackung: Weniger ist mehr.

Vermeiden von ALDI Nord

Die Natur sorgt dafür, dass Obst und Gemüse mit der eigenen Schale quasi schon verpackt ist und keine zweite Verpackung benötigt. Deshalb lassen wir bei ALDI Nord immer öfter die Hüllen fallen: Bereits seit 2003 haben wir den Anteil an unverpacktem Obst & Gemüse stetig erhöht. Allein durch die Nutzung der Banderole und den Verzicht auf eine Folienverpackung bei unseren Bio-Fairtrade-Bananen sparen wir jedes Jahr über 72 Tonnen Kunststoff ein.

Weitere Erfolge:

  • Seit 2015 haben wir die Verpackungsmenge unserer Eigenmarken-Produkte  ca. 10 Prozent - im Verhältnis zum Umsatz - reduziert.
  • Bereits seit 2015 nutzen wir Mehrwegtransportkisten für Obst und Gemüse. So konnten wir allein 2018 circa 62 Millionen Kartonagen und somit mehr als 20.000 Tonnen CO2 einsparen. Das entspricht dem Pro-Kopf-Jahresverbrauch von ungefähr 2.500 Deutschen.
  • Da wo möglich, verzichten wir bei der Verpackung unserer Bekleidungs- und Heimtextilprodukte auf den Einsatz von Kunststoff und nutzen Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen.

Plastikfreie Produkte ausbauen.

Vermeiden von ALDI Nord

Seit Anfang 2019 führen wir keine Einwegprodukte aus Kunststoff wie Geschirr, Becher und Trinkhalme mehr. Dies spart in Summe über 580 Tonnen Kunststoff im Jahr ein. Die Plastik-Einwegtüte haben wir bereits 2018 aus unserem Sortiment genommen. Wir sind damit der erste Lebensmitteleinzelhändler, der ausschließlich Mehrweg-Tragetaschen anbietet.
Seit Juli 2019 haben wir unsere Wattestäbchen auf eine nachhaltige Alternative umgestellt: Diese besitzt einen FSC-zertifizierten Papierschaft sowie Baumwoll-Köpfe aus kontrolliert biologischem Anbau. Auch die Produktverpackung ist komplett plastikfrei – ein rundum nachhaltiges Produkt.

Unsere Devise lautet: Wo Verpackungen nicht unbedingt notwendig sind, verzichten wir darauf. Wir optimieren und reduzieren diese, wo immer möglich – natürlich immer unter der Berücksichtigung der Produktqualität und der Lebensmittelverluste. Wir hinterfragen bei jedem Artikel unseres Sortiments, wie viel Verpackung tatsächlich notwendig ist. Dabei stehen wir mit unseren Lieferanten und verschiedenen Fachexperten im Dialog.

Wiederverwenden von ALDI Nord

Es gibt viele Wege, Verpackungsmüll zu reduzieren. Der Mehrweg ist einer davon. Deshalb wurden seit 2017 bei uns die Einwegtüten nach und nach durch Mehrwegtaschen ersetzt.

Wiederverwenden von ALDI Nord

Nur wenn Verpackungsmüll richtig getrennt wird, kann er auch recycelt werden. Mit unseren „Tipps für die Tonne“ weißt du jetzt immer, welcher Verpackungsbestandteil in welche Tonne kommt.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.