1. Presse
  2. Regional Trinken: ALDI Nord erweitert Sortiment um regionales Mineralwasser

Regional Trinken: ALDI Nord erweitert Sortiment um regionales Mineralwasser

18.01.2021 Aus der Region und nah am Kunden: ALDI Nord bietet ab sofort regionales Mineralwasser unterschiedlicher Markenhersteller im Standardsortiment an. In 25 der insgesamt 28 Regionalgesellschaften handelt der Discounter jetzt Wasser, das direkt aus der umliegenden Gegend stammt.

Stapel an Zeitungen darüber ein weißes Tablet mit einer Pressemitteilung von ALDI Nord auf einem weißen Hintergrund

Insgesamt 13 verschiedene regionale Mineralwassermarken hat ALDI Nord in das Standardsortiment aufgenommen. Dazu zählen beispielsweise Vilsa Mineralwasser, Thüringer Waldquell oder Rheinfels Mineralwasser. Der Einlistung ging eine Test-Aktion im letzten Jahr voraus, die bei den Kunden insgesamt auf große Nachfrage stieß.

„Wir können feststellen, dass es unseren Kunden immer wichtiger wird, Produkte aus der Region zu kaufen“, sagt Tobias Heinbockel, Managing Director Category Management bei ALDI Nord. „Auch für uns als einer der größten Lebensmitteleinzelhändler Deutschlands stehen die Themen Regionalität und Nachhaltigkeit ganz oben auf der Agenda. Mit der Listung von regionalen Mineralwassermarken möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, Mineralwasser direkt aus der eigenen Umgebung zu beziehen.“ Ein Vorteil von Wasser aus regionalen Quellen sind vor allem klimafreundlichere Betriebswege. So beträgt der Transportweg von der Quelle zur jeweiligen ALDI Nord Regionalgesellschaft im Durchschnitt rund 80 Kilometer.

Regionale Vielfalt bei ALDI Nord

Bei ALDI Nord sind über das Jahr verteilt etwa 130 Artikel erhältlich, die mit dem sogenannten Regionalfenster gekennzeichnet werden. Das sind unter anderem Obst, Gemüse, Kräuter, Eier, Milch- und Frischfleischprodukte. Diese werden in dem jeweiligen Bundesland oder aus einer nahegelegenen Region produziert, verarbeitet und verpackt. Dazu kommt eine Vielzahl an regional bekannten Marken und Produkten, wie zum Beispiel Vita Cola, Bautzner Senf, Labskaus sowie verschiedene regionale Wurst- und Backwaren. So gibt es bei ALDI Nord über 300 weitere Artikel mit regionalem Bezug. „Unser Ziel ist es, das Angebot an regionalen Produkten mit Blick auf die Wünsche unserer Kunden weiter auszubauen und die Zusammenarbeit mit Partnern in den jeweiligen Regionen zu stärken“, sagt Heinbockel.

Regionale Mineralwassermarken bei ALDI Nord:

  • Vilsa Mineralwasser
  • Extaler
  • Bad Liebenwerda
  • Spreequell
  • Lichtenauer
  • Glashäger
  • Thüringer Waldquell
  • Bad Harzburger
  • Gaensefurther
  • Gerolsteiner Sprudel
  • Rheinfels Mineralwasser
  • Hella Mineralwasser
  • Carolinen

Facebook OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Facebook-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Google OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Google-Floodlight-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Ad 42 OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch 42-Performance-Cookies auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Datumsauswahl *

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.
div>

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte bestätigen Sie Ihre Telefonnummer.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS und an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach und prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.