1. Freude machen mit ALDI Geschenkkarten

Freude machen mit ALDI Geschenkkarten

30.10.2017 ALDI Kunden können sich freuen: Denn bis Mitte November führen ALDI SÜD und ALDI Nord in allen Filialen eigene Geschenkkarten ein. Das Besondere: Die Karten können in allen ALDI Filialen in Deutschland eingelöst werden. Die Geschenkkarten von ALDI Nord sind daher auch bei ALDI SÜD gültig und umgekehrt.

Stapel an Zeitungen darüber ein weißes Tablet mit einer Pressemitteilung von ALDI Nord auf einem weißen Hintergrund
ALDI Geschenkkarten

Bei ALDI SÜD können Kunden die Geschenkkarte direkt an der Kasse mit dem Wunschwert in Höhe von fünf bis maximal 100 Euro – in fünf-Euro-Schritten – aufladen. „Wir sind von vielen unserer Kunden immer wieder gezielt gefragt worden, wann es neben den Gutscheinen anderer Marken auch endlich Geschenkkarten von und für ALDI gibt. Denn unter unseren Kunden gibt es viele Fans, die sich für unsere Marke begeistern und denen man mit einer Geschenkkarte eine große Freude macht“, sagt Natascha Vrchoticky, Communication Director Customer Relationship Management bei ALDI SÜD.

Bei ALDI Nord können Kunden für ihre Geschenkkarten zwischen 10, 20, 50 und 100 Euro wählen. „Wir möchten, dass unsere Kunden die Geschenkkarten besonders einfach einlösen können. Deshalb gelten die Karten in allen ALDI Märkten deutschlandweit“, sagt Dominik Remy, Leiter Verkaufsförderung und Kundenservice bei ALDI Nord und fügt hinzu: „Dieser Service wird viele Kunden hoffentlich sehr freuen.“

Neu bei ALDI Nord sind auch Guthabenkarten von Anbietern wie Netflix, Paysafe oder Amazon, die es bei ALDI SÜD bereits seit Sommer 2017 gibt. Damit können Kunden nun bei ALDI auf ein umfangreiches Sortiment an Geschenk- und Guthabenkarten zurückgreifen. 

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.