1. Presse
  2. Der Erfinder von günstig: ALDI startet humorvolle Digitalkampagne zum ALDI PREIS

Der Erfinder von günstig: ALDI startet humorvolle Digitalkampagne zum ALDI PREIS

02.08.2019 „Heute so wie früher zum ALDI PREIS“: Die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD launchen eine gemeinsame Digitalkampagne zum Thema Preisführerschaft. Auf allen digitalen Kanälen von ALDI wird ab dem 2. August zum Thema Preis und Qualität gerappt und auf humorvolle Weise gezeigt, wer das Discount-Prinzip erfunden hat.

Stapel an Zeitungen darüber ein weißes Tablet mit einer Pressemitteilung von ALDI Nord auf einem weißen Hintergrund

Von der Oma, die Feinkost liebt, über den feinen Herrn im weißen Anzug, der Waschmittel braucht, bis hin zum Obst essenden Rapper: In dem über zwei Minuten langen Clip werden verschiedene Charaktere mit ALDI Produkten oder beim Einkauf dargestellt. Dazu rappt Hauptprotagonist Daniel Hernandez durch die vergangene und heutige Zeit und zeigt, dass es mit dem Beginn der Discount-Ära seit jeher nur einen Preisführer gab: ALDI. Im Retro-Stil und mit lustigen Strophen veranschaulicht das Video: „Hier hat Opa schon gespart.“ Am Ende des Clips prangt der ALDI PREIS plakativ und selbstbewusst auf der Jacke des Rappers.

„Mit der Kampagne möchten wir vor allem bei einer jungen Zielgruppe auf eine unterhaltsame Art und Weise darauf aufmerksam machen, dass ALDI der Erfinder von günstig ist“, sagt Matthias Kräling, Manager Social Media bei ALDI Nord.

„Unser neuer digitaler Spot zahlt auf eine wesentliche DNA von ALDI ein: Die Preisführerschaft. Das möchten wir mit einem Augenzwinkern in den Fokus rücken und beweisen, dass Qualität nicht teuer sein muss“, sagt Marco Ganser, Director Marketing bei ALDI SÜD.

Um das YouTube Video zu aktivieren klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Dabei weisen wir darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.

ALDI startet humorvolle Digitalkampagne zum ALDI PREIS

Parallel zum Live-Gang des Videos starten die Discounter eine aufmerksamkeitsstarke Guerilla-Aktion in ausgewählten Großstädten. Am 9. und 10. August wird der Spot in insgesamt zwölf Städten an belebten Standorten öffentlich auf Häuserwänden gezeigt: Im ALDI Nord Gebiet sind es die Städte Dortmund, Hamburg, Berlin, Leipzig, Essen und Bremen. Im ALDI SÜD Gebiet läuft der Spot in den Städten München, Düsseldorf, Frankfurt, Bonn, Stuttgart und Köln.

Verantwortlich für die Kreation der Kampagne zeichnet Scholz & Volkmer. Produziert hat das Video die BIGFISH Filmproduktion GmbH.

Das Video  ist auf den YouTube Kanälen von ALDI Nord und ALDI SÜD zu sehen und wird bei beiden Unternehmen durch weitere Social Media Maßnahmen begleitet.

Facebook OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Facebook-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Google OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch Google-Floodlight-Pixel auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Ad 42 OptOut

Es wurde ein sog. Opt-Out-Cookie im genutzten Webbrowser gesetzt, der die zukünftige Datenerhebung und Speicherung durch 42-Performance-Cookies auf Ihrem genutzten Endgerät dauerhaft unterbindet.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Datumsauswahl *

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.
div>

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte bestätigen Sie Ihre Telefonnummer.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.

Wir haben Ihnen einen Bestätigungslink per SMS und an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Klicken Sie auf den Bestätigungslink und aktivieren Sie damit Ihren Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach und prüfen Sie die eingegebene Rufnummer.