1. Presse
  2. Die letzte Tüte: ALDI Nord verabschiedet sich von Kult-Tasche

Die letzte Tüte: ALDI Nord verabschiedet sich von Kult-Tasche

08.02.2019 Breaking News: Bei ALDI Nord geht die letzte Tüte über das Kassenband. Anlässlich der Auslistung der Einweg-Plastiktüte im bekannten blau-weiß gestreiften ALDI Design, startet der Discounter ein eigenes Format auf Instagram: Die Tütenschau.

Stapel an Zeitungen darüber ein weißes Tablet mit einer Pressemitteilung von ALDI Nord auf einem weißen Hintergrund

Sie ist ein kleines Stück Zeitgeschichte – die Plastiktüte von ALDI Nord. Seit den 70er Jahren kennt man die ikonische Tragetasche. Dabei hat sich das Kultobjekt nicht nur als praktische Einkaufshilfe bewährt. Über die Jahre wurde die ALDI Tasche und deren Design mehrfach zweckentfremdet: Man kennt sie als Schlittenersatz, Fahrradschutz oder sogar als Schalmuster auf den Laufstegen dieser Welt.

Im Stil einer Nachrichten-Sendung nimmt ALDI Nord auf Instagram nun Abschied von der berühmten Tüte. Ab dem 11. Februar berichtet der Discounter im Rahmen der „Tütenschau“ drei Tage lang über den Verkauf der wirklich letzten Plastiktasche und deren Geschichte. Sachlich, informativ und natürlich mit einer Prise Humor kann die Instagram-Community gemeinsam mit ALDI Nord der Plastiktasche auf Wiedersehen sagen: Mach`s gut, du alte Tüte.

Um das YouTube Video zu aktivieren klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Dabei weisen wir darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.

Video aktivieren
chluss mit Einweg-Plastik: Tütenschau verabschiedet kultige ALDI Tüte

ALDI Nord setzt auf Mehrweg

Für Tragetaschen gilt bei ALDI Nord ausschließlich das Mehrwegprinzip. Im Juli 2017 hatte ALDI Nord gemeinsam mit ALDI SÜD die Auslistung der Einweg-Plastiktasche kommuniziert und bis zum Abverkauf den Preis von 10 auf 20 Cent erhöht. Die daraus entstandenen Einnahmen fließen nun vollständig in ausgewählte nachhaltige Projekte. „Durch die Auslistung der Einwegplastiktüte sparen wir jährlich zukünftig rund 1.200 Tonnen Plastik ein“, sagt Marcela Nitschke, Managerin Corporate Responsibility bei ALDI Nord.

Im Rahmen der ALDI Verpackungsmission hat sich der Discounter das Ziel gesetzt den Einsatz von Plastik konsequent zu reduzieren, das Abfallaufkommen zu verringern und den Einsatz nachhaltiger Verpackungsalternativen zu fördern.

Weitere Informationen zur ALDI Verpackungsmission: www.aldi-nord.de/verpackungen

Pressemitteilung (PDF, 322 KB)

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Wie sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.