Fisch und Meeresfrüchte von ALDI Nord

Fisch und Meeresfrüchte

Das Beste aus dem Meer bei ALDI Nord.

Bei ALDI Nord steht dir ein breit gefächertes und sorgfältig zusammengestelltes Sortiment an Frischfisch, tiefgekühltem Fisch, Meeresfrüchten und Fischspezialitäten zur Auswahl. Ganz gleich, ob du Garnelenspieße fürs nächste BBQ mit Freunden, Hering in Sahnesoße fürs Abendbrot oder Fischfilets für ein leichtes Mittagessen suchst: Bei uns findest du einfach nur das Beste aus dem Meer.

Fisch – frisch, tiefgefroren oder paniert.

Fisch essen mit gutem Gewissen. Flosse drauf!

FischGewiss

Damit wir auch in Zukunft leckeren Fisch unbesorgt genießen können, unterstützen wir verantwortungsvollen Fischkonsum und erweitern daher stetig unser Angebot an zertifiziert nachhaltigen Fischprodukten.

Mehr
Bio-Lachsfilet von ALDI Nord
6.99
250-g-Packung kg = 27.96

GUT BIO Bio-Lachsfilet

Bio-Lachsfilet
GUT BIO Bio-Lachsfilets von ALDI Nord
7.29
2x125-g-Packung kg = 29.16

GUT BIO Bio-Lachsfilets

Bio-Lachsfilets
GOLDEN SEAFOOD Hering zum Braten von ALDI Nord
1.99
330-g-Schale kg = 5.85

GOLDEN SEAFOOD Hering zum Braten

Hering zum Braten
GOLDEN SEAFOOD Lachsfilet von ALDI Nord
6.29
300-g-Packung kg = 20.97

GOLDEN SEAFOOD Lachsfilet

Lachsfilet
GOLDEN SEAFOOD Bio-Lachsfilets von ALDI Nord
5.99
200-g-Packung kg = 29.95

GOLDEN SEAFOOD Bio-Lachsfilets

Bio-Lachsfilets
GOLDEN SEAFOOD® Lachsfilets von ALDI Nord
4.99
250-g-Packung kg = 19.96

GOLDEN SEAFOOD Lachsfilets

Lachsfilets
GOLDEN SEAFOOD Alaska Seelachsfilets von ALDI Nord
3.99
330-g-Packung kg = 12.09

GOLDEN SEAFOOD Alaska Seelachsfilets

Alaska Seelachsfilets
GOLDEN SEAFOOD Kabeljaufilet von ALDI Nord
5.29
250-g-Packung kg = 21.16

GOLDEN SEAFOOD Kabeljaurückenfilet

Kabeljaurückenfilet
GOLDEN SEAFOOD Wildlachsfilets von ALDI Nord
2.69
250-g-Packung kg = 10.76

GOLDEN SEAFOOD Wildlachsfilets

Wildlachsfilets
FISHFINESSE  Alaska-Seelachs-Portionsfilet von ALDI Nord
4.99
800-g-Beutel kg = 6.24

GOLDEN SEAFOOD Alaska-Seelachsfilet

Alaska-Seelachsfilet
GOLDEN SEAFOOD Pazifische Schollen-Filets von ALDI Nord
2.79
325-g-Packung kg = 8.58

GOLDEN SEAFOOD Pazifische Schollenfilets

Pazifische Schollenfilets
GOLDEN SEAFOOD Schlemmerfilet von ALDI Nord
2.79
400-g-Packung kg = 6.98

GOLDEN SEAFOOD Schlemmerfilet

Schlemmerfilet
ALMARE Lachsspezialität von ALDI Nord
4.49
200-g-Packung kg = 22.45

ALMARE Lachsspezialität

Lachsspezialität
ALMARE Stremellachs von ALDI Nord
2.69
125-g-Packung kg = 21.52

ALMARE Stremellachs

Stremellachs
GOLDEN SEAFOOD Alaska-Seelachs von ALDI Nord
4.99
800-g-Packung kg = 6.24

GOLDEN SEAFOOD Alaska-Seelachsfilets

Alaska-Seelachsfilets
GOLDEN SEAFOOD Knusperfilets von ALDI Nord
2.99
400-g-Packung kg = 6.02

GOLDEN SEAFOOD Knusperfilets

Knusperfilets
GOLDEN SEAFOOD Backfischstäbchen von ALDI Nord
2.19
405-g-Packung kg = 5.41

GOLDEN SEAFOOD Backfischstäbchen

Backfischstäbchen
GOLDEN SEAFOOD Fischstäbchen von ALDI Nord
2.19
450-g-Packung kg = 4.87

GOLDEN SEAFOOD Fischstäbchen

Fischstäbchen
SNACK TIME Sushi Box von ALDI Nord
2.79
Packung kg = 13.95/13.29

SNACK TIME Sushi-Box

Sushi-Box
ALMARE Premium-Matjesfilets von ALDI Nord
2.19
Packung kg = 9.52/8.76

ALMARE Premium-Matjesfilets

Premium-Matjesfilets
ALMARE Heringsfilets von ALDI Nord
1.69
400-g-Packung kg = 4.23

ALMARE Heringsfilets

Heringsfilets
ALMARE Edle Matjesfilets von ALDI Nord
1.49
Packung kg = 6,62/6,31/5,82

ALMARE Edle Matjesfilets

Edle Matjesfilets
ALMARE Marinierte Heringsfilets von ALDI Nord
1.39
90-g-Packung kg = 15.44

ALMARE Marinierte Heringsfilets

Marinierte Heringsfilets
ALMARE Fischfeinkost von ALDI Nord
1.59
200/250-g-Packung kg = 7.95/6.36

ALMARE Fischfeinkost

Fischfeinkost
OCEAN STEAMER Thunfisch Filets von ALDI Nord
1.49
195-g-Dose kg = 9.93 ATG Abtropfgewicht (ATG) = 150 g

ALMARE Thunfischfilets

Thunfischfilets
ALMARE Thunfisch Filets von ALDI Nord
1.49
195-g-Dose kg = 10.19 ATG Abtropfgewicht (ATG) = 146 g

ALMARE Thunfischfilets

Thunfischfilets
ALMARE Sardinen von ALDI Nord
0.89
125-g-Dose kg = 7.12

ALMARE Sardinen

Sardinen
FJÖRDENS® Lachsfilet von ALDI Nord
2.19
200-g-Dose kg = 10.95

ALMARE Feine Lachsfilets

Feine Lachsfilets
ALMARE Bratheringsfilets von ALDI Nord
1.39
325-g-Dose kg = 6.95 Abtropfgewicht (ATG) = 200 g

ALMARE Bratheringsfilets

Bratheringsfilets
FJÖRDENS Heringsfilets von ALDI Nord
0.99
200-g-Dose kg = 4.95

ALMARE Heringsfilets

Heringsfilets
ALMARE Heringsfilets in verschiedenen Cremes von ALDI Nord
0.99
200-g-Dose kg = 4.95

ALMARE Heringsfilets

Heringsfilets
IGLO Schlemmer Filet à la Bordelaise von ALDI Nord
3.39
380-g-Packung kg = 8.92

IGLO Schlemmer Filet à la Bordelaise

Schlemmer Filet à la Bordelaise
IGLO Fischstäbchen von ALDI Nord
4.19
450-g-Packung kg = 9.31

IGLO Fischstäbchen

Fischstäbchen
IGLO Filegro Ofen-Backfisch von ALDI Nord
4.19
240-g-Packung kg = 17.46

IGLO Filegro Ofen-Backfisch

Filegro Ofen-Backfisch
GOLDEN SEAFOOD Lachsforellenfilet von ALDI Nord
3.59
180-g-Packung kg = 19.94

GOLDEN SEAFOOD Lachsforellenfilet

Lachsforellenfilet
GOLDEN SEAFOOD Lachsfiletportionen von ALDI Nord
9.79
500-g-Packung kg = 19.58

GOLDEN SEAFOOD Lachsfiletportionen

Lachsfiletportionen

Wissenswertes über Fisch.

Wenn du Fisch liebst, wirst du auch unser Fischsortiment lieben. Neben Klassikern wie frischem Lachs oder Kabeljau findest du bei ALDI Nord auch Tiefkühlfisch wie schmackhaften Rotbarsch oder bissfesten Pangasius. Natürlich fehlen bei uns auch weder die beliebten Fischstäbchen noch beliebte Klassiker wie panierte Seelachsfilets oder Scholle. Du hast also alle Möglichkeiten, um dir, deiner Familie oder Freunden leckere Fischgerichte zu zaubern.  

1. Welche Nährstoffe sind in Fisch enthalten?

Fisch ist sehr nahrhaft. Vor allem fette Fische wie Lachs, Makrele oder Hering enthalten viele Omega-3-Fettsäuren. Darüber hinaus liefert Fisch Eiweiß und Vitamin D. Seefisch versorgt dich außerdem mit wertvollem Jod.

2. Was sind die beliebtesten Speisefische?

Zu den beliebtesten Speisefischen gehören in Deutschland der Seelachs, der Lachs, der Rotbarsch, die Scholle und der Thunfisch. Auf den Tisch kommen aber auch Süßwasserfische wie Forelle oder Zander.

3. Welcher Fisch ist in Deutschland am beliebtesten?

Spitzenreiter in Deutschland ist eindeutig der Lachs. Rund ein Fünftel aller hierzulande verzehrten Speisefische sind Lachse. Im Ranking der meist gegessenen Fische folgen danach der Alaska-Seelachs, der Hering und der Thunfisch.

4. Welcher Fisch hat nur wenige Gräten?

Gräten verringern bei vielen Verbrauchern den Fischgenuss. Ein Tipp: Greife am besten zu Filet. Das enthält keine Gräten und verspricht höchsten Geschmack und Genuss. Fische mit wenigen oder sehr gut sichtbaren Gräten sind der Pangasius, der Kabeljau, der Lachs, der Rotbarsch sowie der Seelachs.

5. Welche Fische sind Seefische?

Seefische leben im Meer. Dadurch zeichnen sich diese Speisefische durch einen intensiveren Geschmack aus. Bekannte Seefische sind der Heilbutt, der Aal, die Scholle, der Hering oder der Rotbarsch.

6. Was sind Edelfische?

Als „Edelfische“ werden in Deutschland hochwertige Süßwasser-Speisefische bezeichnet. Zu dieser Kategorie zählen Karpfen, Schleie, Zander oder Forelle. 

7. Woher kommen die Speisefische in Deutschland?

Deutscher Speisefisch stammt zu rund einem Fünftel aus Süßwasser. Forelle, Zander und Co. werden sowohl in Aquakulturen gezüchtet als auch in Flüssen und Seen gefangen. Der in Deutschland verkaufte Seefisch kommt aus der ganzen Welt, aus dem Pazifik, Nordatlantik oder aus und Ostsee. Beliebte Fischsorten wie Lachs werden wiederum in Aquakulturen in Norwegen oder anderen Regionen aufgezogen.

8. Welche Fische enthalten am meisten Omega-3-Fettsäuren?

Die sogenannten „Fettfische“ sind sehr reich an Omega-3-Fettsäuren. In diesem Fall ist „fett“ ein Plus, denn Fettsäuren wie Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) sind wichtige Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung. Fettfische sind Lachs, Makrele oder Thunfisch.

9. Welcher Fisch hat ein eher festes Fleisch?

Wenn du eher festes Fischfleisch magst, hältst du in unserem Fischsortiment am besten nach Rotbarsch, Kabeljau oder Seelachs Ausschau. Ebenso zeichnen sich Dorade und Thunfisch durch ihre bissfeste Konsistenz aus.

10. Woran erkenne ich zertifiziert nachhaltige Fischprodukte?

Wir bei ALDI Nord setzen bei unserem Fischsortiment auf Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund erfüllen über 80 Prozent unserer Fischprodukte und Meeresfrüchte unabhängige Nachhaltigkeitsstandards. Beim Fischkauf zeigen dir Siegel wie ASC oder MSC, dass dein Produkt aus nachhaltiger Fischwirtschaft stammt. Unter „Fischgewiss“ bei ALDI Nord erfährst du mehr über diese Siegel.

Leckere Fisch-Rezepte.

Brauchst du Inspiration für dein nächstes Fischgericht? Dann findest du eine Auswahl leckerer Rezepte. In unserem Rezeptebereich gibt es noch mehr Fisch-Rezepte zu entdecken! 

Meeresfrüchte.

GOURMET FRUITS DE MER King-Prawns von ALDI Nord
3.39
Packung kg = 15.07/13.56 ATG Nettogewicht = Abtropfgewicht (ATG) = 225 g, sonst 250 g

GOLDEN SEAFOOD Riesengarnelenschwänze

Riesengarnelenschwänze
GUT BIO Bio-Black Tiger Garnelen von ALDI Nord
3.99
180-g-Packung kg = 22.17 ATG Nettogewicht = Abtropfgewicht (ATG) = 180 g

GUT BIO Bio-Black Tiger Garnelen

Bio-Black Tiger Garnelen
GUT BIO Bio-Party Garnelen von ALDI Nord
2.29
80-g-Packung kg = 28.63

GUT BIO Bio-Party Garnelen

Bio-Party Garnelen
ALMARE Meeresfrüchte von ALDI Nord
1.99
100-g-Packung kg = 19.90

ALMARE Meeresfrüchte

Meeresfrüchte
ALMARE Marinierte Garnelen von ALDI Nord
1.79
100-g-Packung kg = 17.90

ALMARE Marinierte Garnelen

Marinierte Garnelen
ALMARE Shrimps von ALDI Nord
2.19
200-g-Packung kg = 10.95

ALMARE Shrimps-Salat

Shrimps-Salat
GOLDEN SEAFOOD Garnelen von ALDI Nord
4.49
200-g-Packung kg = 22.45

GOLDEN SEAFOOD Garnelen

Garnelen

Wissenswertes über Meeresfrüchte.

Wenn Muscheln, Krabben, Garnelen oder Scampis zu deinen Favoriten gehören, bist du bei ALDI Nord goldrichtig. Wir haben unser Sortiment für Meeresfrüchte sorgfältig zusammengestellt und bieten dir so eine große Auswahl an leckeren Meerestieren für Vorspeisen, Tapas oder Hauptgerichte. 

1. Was zählt zu den Meeresfrüchten?

Als „Meeresfrüchte“ werden alle essbaren Tiere aus dem Meer bezeichnet, die keine Wirbelsäule haben. Entsprechend sind Fische oder große Meeressäuger keine Meeresfrüchte. Dahingegen zählen Muscheln, Garnelen, Tintenfisch, Krabben oder Hummer zu den Meeresfrüchten. Der Begriff „Meeresfrüchte“ hat sich im Mittelmeerraum entwickelt. Dort hat es eine lange Tradition, den Fischfang als eine Art „Landwirtschaft im und auf dem Meer“ zu betrachten. Meeresfrüchte sind demnach die Erzeugnisse, die im Meer geerntet werden können. Auf Italienisch heißen sie „frutti di mare“ oder auf Französisch „fruits de mer“.

2. Ist eine Garnele ein Fisch?

Eine Garnele ist kein Fisch, da sie keine Wirbelsäule hat. Stattdessen werden Garnelen den Krebsen zugeordnet und somit als Meeresfrüchte deklariert.

3. Worin besteht der Unterschied zwischen Garnele, Shrimps, Krabbe und Scampi?
  • Krabben sind kleine Krebse, die in der Nordsee im Wattenmeer gefangen werden. In Deutschland sind Nordseekrabben sehr beliebt. Sie werden auch „Granat“ genannt. Im Vergleich zur Garnele sind sie deutlich kleiner und das Fleisch hat eine eher graubraune Farbe.
  • Garnelen werden auch Shrimps genannt und sind in allen Meeren der Welt zuhause. In Frankreich heißen Garnelen auch „Crevettes“. Nach dem Kochen oder Braten werden Garnelen rosa. Die bis zu 30 cm lange Riesengarnele findest du im Handel auch unter dem Namen „King Prawn“. Beliebt sind auch die „Tiger Prawns“, die Tigergarnelen, die vor allem im Pazifik in Aquakulturen gezüchtet oder wild gefangen werden.
  • Scampi oder Kaisergranat sind kleine Hummer, die an der europäischen Atlantikküste und im Mittelmeer gefischt werden. Scampi haben ein weißes Fleisch, das etwas fester als das der Garnelen ist.
  • Hummer sind große Krustentiere, die überwiegend in nordamerikanischen Gewässern geangelt werden. Neben dem Fleisch aus den Scheren werden von Feinschmeckern vor allem die fleischigen Schwänze in gekochter oder gegrillter Form geschätzt.
  • Langusten haben ähnlich wie Hummer einen sehr fleischhaltigen Schwanz. Dafür besitzen sie jedoch keine Scheren. 
4. Wo werden Meeresfrüchte geerntet?

An nahezu jeder Küste der Welt lassen sich Meeresfrüchte und Krustentiere finden. Garnelen gibt es zum Beispiel vom Nordatlantik bis zum Pazifik in vielen verschiedenen Varianten. Weil Meeresfrüchte so beliebt sind, werden sie nicht nur wild gefangen, sondern auch in Aquakulturen gezüchtet. 

5. Wie werden Meeresfrüchte unterteilt?

Meeresfrüchte lassen sich in drei Gruppen einteilen – in Krustentiere, Weichtiere und sonstige Meeresfrüchte. Zu den Krustentieren zählen Garnelen, Weichtiere hingegen sind Muscheln oder Tintenfisch. In die Gruppe der „Sonstigen“ fallen Seegurken.

6. Welche Schalentiere gibt es?

Die Bezeichnung „Schalentiere“ ist ein Synonym für „Schalenweichtiere“. Demnach sind Tintenfische oder Seeschnecken Schalentiere. Zu den bekanntesten und beliebtesten Schalentieren gehört die Miesmuschel. Sie gibt es nicht nur an deutschen Küsten, sondern auch in Gewässern der USA und China. Exklusive Schalentiere sind Austern oder Jakobsmuscheln.

7. Welche Nährstoffe enthalten Meeresfrüchte?

Meeresfrüchte sind vor allem wichtige Eiweißlieferanten. Darüber hinaus enthalten sie wie Fisch ebenfalls wertvolle Mineralien und Vitamine

8. Welche Meeresfrüchte kann man grillen?

Wenn du einmal etwas Anderes als die üblichen Würstchen und Steaks auf dem Grill zubereiten möchtest, bieten sich Meeresfrüchte an. Neben Scampi und Hummer lassen sich auch Tintenfisch oder sogar Muscheln grillen. Ob sie naturbelassen oder zuvor mariniert auf den Grillrost kommen, bleibt ganz deinem Geschmack überlassen.

9. Was zeichnet Bio-Garnelen aus?

Bio-Garnelen werden in zertifizierten Aquakulturen mit Bio-Futter gezüchtet. Die Aquakulturen zeichnen sich durch eine nachhaltige Ressourcenverwendung aus. 

10. Kann ich Garnelen auch roh essen?

Kaufst du gefrorene rohe Garnelen, solltest du diese vorher grillen, anbraten oder kurz garen. Eismeergarnelen oder andere Garnelen erhältst du bei ALDI Nord geschält und blanchiert. Sie musst du nur noch erwärmen oder grillen. Fertig verarbeitet für den Apéro oder als Vorspeise findest du bei uns übrigens auch leckeren Shrimps-Salat.

Leckere Rezepte mit Meeresfrüchten.

Lust auf ein paar leckere Rezeptideen für Meeresfrüchte? Dann schau doch mal hier: 

Räucherfisch.

GUT BIO Bio-Räucherlachs von ALDI Nord
3.39
100-g-Packung kg = 33.90

GUT BIO Bio-Räucherlachs

Bio-Räucherlachs
ALMARE Norwegischer Räucherlachs von ALDI Nord
4.49
200-g-Packung kg = 22.45

ALMARE Norwegischer Räucherlachs

Norwegischer Räucherlachs
ALMARE Skandinavischer Räucherlachs von ALDI Nord
2.59
90-g-Packung kg = 28.78

ALMARE Skandinavischer Räucherlachs

Skandinavischer Räucherlachs
ALMARE Sockeye Wildlachs von ALDI Nord
4.79
150-g-Packung kg = 31.93

ALMARE Sockeye Wildlachs

Sockeye Wildlachs
ALMARE Lachsforelle von ALDI Nord
2.59
100-g-Packung kg = 25.90

ALMARE Lachsforelle

Lachsforelle
ALMARE Makrelenfilets von ALDI Nord
2.29
175-g-Packung kg = 13.09

ALMARE Makrelenfilets

Makrelenfilets
ALMARE Forellen-Filets von ALDI Nord
1.99
125-g-Packung kg = 15.92

ALMARE Forellen-Filets

Forellen-Filets

Wissenwertes über Räucherfisch.

Geräucherter Fisch ist immer eine gute Wahl. Wie wäre es mit einem edlen Räucherlachs zum Sonntagsbrunch oder einer geräucherten Makrele als Vorspeise für dein nächstes Menü? Bei ALDI Nord haben wir eine gut sortierte Auswahl an Räucherspezialitäten wie Makrelenfilets oder Forellenfilets für dich zusammengestellt. So findest du genau die Fischspezialität, die deinen Geschmack trifft. 

1. Welchen Räucherfisch gibt es?

Räucherfisch bekommst du in vielfältigen Variationen. In den Rauch kommen dabei ganze Fisch ebenso wie Fischteile. Beliebte Räucherfische in Deutschland sind der Bückling, der Räucherlachs oder die geräucherte Makrele.

2. Enthält Räucherfisch noch Nährstoffe?

Durch das Räuchern wird Fisch haltbar gemacht. Doch anders als beim Kochen verliert der Fisch dadurch nur wenig von seinen wertvollen Nährstoffen. So bleiben etwa Eiweiß oder Mineralien im Rauch erhalten. Das gilt auch für Omega-3-Fettsäuren in Fettfischen wie Räucherlachs oder Makrele.

3. Wie lange hält sich Räucherfisch im Kühlschrank?

Am besten schaust du zuerst auf die Verpackung deines Räucherfisches. Dort findest du das Mindesthaltbarkeitsdatum. Üblicherweise hält sich Räucherfisch in der Vakuumverpackung mehrere Wochen im Kühlschrank. Bei geöffneter Verpackung solltest du deinen Räucherfisch innerhalb von wenigen Tagen verbrauchen.

4. Was ist der Unterschied zwischen Graved Lachs und Räucherlachs?

Für den Räucherlachs wird das Lachsfilet oder der ganze Fisch geräuchert. Zuvor wird das rohe Fleisch gesalzen. Graved Lachs hingegen wird nicht geräuchert. Er fermentiert durch die Zugabe von Salz, Zucker und Kräutern.

5. Wie wird Lachs geräuchert?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Lachs zu räuchern. Traditionell wird das Fleisch von den Gräten entfernt, die Haut bleibt jedoch auf dem Fleisch. Dann wird das Fleisch gesalzen. Beim Kalträuchern kommt der Lachs bei maximal 27°C für mehrere Stunden in den Räucherofen. Bei dieser Temperatur gart das Fleisch schonend und bleibt dadurch sehr saftig. Wird der Lachs heißgeräuchert, wird das Fleisch im Räucherofen Temperaturen von 60 bis 120°C ausgesetzt. Mit diesem Verfahren entstehen Spezialitäten wie Stremellachs, aber auch geräucherte Forelle.

Fisch zubereiten – wertvolle Tipps.

Wie taue ich tiefgekühlten Fisch am besten auf?

TK-Fisch kannst du auf unterschiedliche Weise auftauen. Mit einer Mikrowelle und einem Auftauprogramm geht das ganz fix. Du hast aber noch andere Möglichkeiten:

  1. Auftauen im Kühlschrank: Lege den tiefgekühlten Fisch in einer Schüssel oder einem tiefen Teller abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank. So wird der Fisch schonend aufgetaut und ist am nächsten Tag fertig für die Zubereitung.
  2. Auftauen in kaltem Wasser: Hast du es etwas eiliger, aber keine Mikrowelle zum Auftauen, gehst du so vor: Gib den Fisch in einen Plastikbeutel, den du anschließend sehr gut verschließt und in einen Topf mit kaltem Wasser legst. Darin taut dein Fisch etwas schneller als im Kühlschrank, aber immer noch schonend auf. Verwende unbedingt kaltes Wasser, denn mit heißem fängt der Fisch sonst schon an zu garen, während der Kern noch gefroren bleibt.
  3. Den Fisch gefroren zubereiten: Gefrorener Fisch aus unserem Sortiment ist immer küchenfertig. So kannst du deinen TK-Fisch auch ohne Auftauen garen oder in Alufolie gewickelt auf den Grill legen. Da Fisch allgemein nur eine kurze Garzeit benötigt, wird er auch in gefrorenem Zustand schnell durchgegart sein.

Wie brate ich Fisch am besten an?

Wenn du Fischfilet verwendest, solltest du beim Braten zwei Drittel der Zeit auf eine und nur ein Drittel für die andere Seite verwenden. Am besten nimmst du zum Anbraten eine beschichtete Pfanne, in welcher du zuvor Öl heiß werden lässt. Dann legst du den Fisch in das heiße Fett. Ist dein Fisch aufgetaut oder frisch, braucht er nur wenige Minuten Bratzeit auf einer Seite. Willst du den Fisch mit der Haut servieren, solltest du die Hautseite zuerst anbraten. So sieht der Fisch danach appetitlicher aus. 

Fakten rund um Fisch.

  • Wo wird weltweit am meisten Fisch gegessen? China ist im Fischverzehr weltweit Spitzenreiter. Jedes Jahr isst jeder Einwohner Chinas mehr als 30 kg Fisch. Der weltweite Durchschnitt liegt bei knapp 18 kg pro Person und Jahr, in Deutschland bei ca. 14 kg pro Person im Jahr.
  • Wie viele Fischarten sind essbar? Weltweit gibt es rund 700 essbare Fischarten. Am häufigsten kommen davon Hering, Thunfisch, Lachs oder Seelachs auf den Teller. Der beliebteste Speisefisch der Deutschen ist der Lachs, knapp gefolgt vom Alaska-Seelachs.
  • Ist Dorsch eigentlich das Gleiche wie Kabeljau? Kabeljau und Dorsch sind der gleiche Fisch. Der Kabeljau ist eine Unterart aus der Familie der Dorsche. Dorsch wird der Kabeljau vor allem an der Ostsee genannt.

Fischspezialitäten, frischen Fisch und Meeresfrüchte bei ALDI Nord kaufen.

Genieße Fisch und Meeresfrüchte in vielen Variationen frisch, als TK-Ware oder als schmackhafte Fischspezialität bei ALDI Nord. Exzellente Qualität und das Beste aus dem Meer zum Original ALDI Preis.

Erinnerung für

Fehler! Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuche es später erneut.

Wie sollen wir dich benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist?

Datumsauswahl

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, musst du dich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachte hierfür den folgenden Ablauf: Gib bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klick auf "Erinnerung aktivieren". Du erhältst je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufst du im nächsten Schritt auf und aktivierst somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, musst du in den Sicherheitseinstellungen deines Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins deutsche Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und du deine E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert hast.
  • Deine E-Mail-Adresse und deine Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen deiner Daten ist jederzeit über die Seite "Erinnerungsservice Abmeldeformular" möglich. Bitte beachte, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn du selbst der Empfänger bist.

Dieser Artikel ist bereits im Markt erhältlich.

Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Erinnerung aktiv!

Nur noch ein Schritt!

Du erhältst deine Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse.

Bitte bestätige deine Telefonnummer.

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir haben einen Bestätigungslink an deine E-Mail-Adresse geschickt. Klick auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice. 
E-Mail nicht erhalten? Bitte schau in deinem Spam-Ordner nach.

Wir haben dir einen Bestätigungslink per SMS geschickt. Klick Sie auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice.
Keine SMS erhalten? Bitte prüfe die eingegebene Rufnummer.

Wir haben dir einen Bestätigungslink per SMS und an deine E-Mail-Adresse geschickt. Klick auf den Bestätigungslink und aktiviere damit deinen Erinnerungsservice.
Keine E-Mail oder SMS erhalten? Bitte schau Sie in deinem Spam-Ordner nach und prüfe die eingegebene Rufnummer.

regions.regionSwitchHeadline

regions.regionSwitchText
regions.regionSwitchTextExplicitSwitch